WordPress Plugin Kontaktformular

Artikelbild Wordpress

Hallo,

wie ihr als WordPress Benutzer bereits bemerkt habt, gibt es bei der Standardinstallation kein Kontaktformular. Dies ist allerdings für einen guten Blog unabdingbar. Von daher habe ich bereits in meinem Artikel (Kontaktformular als PHP-Script für die eigene Homepage) mein Kontaktformular vorgestellt, welches man im Zusammenhang mit dem Artikel (PHP-Scripte PHP-Code in WordPress Blogs nutzen oder einbinden) wunderbar als Formular einbinden kann.

Wenn du dich allerdings mit PHP nicht so gut auskennst, ist es besser für dich das Kontaktformular Plugin „Contact Form 7“ von Takayuki Miyoshi zu nutzen.

  • Die Installation ist recht einfach. Du lädst dir das Plugin einfach herunter WordPress Plugin Contact Form 7 (280). Gehe jetzt in den Adminbereich von WordPress und klicke dort auf „installieren“ im oberen Bereich der Seite zu finden oder im Pluginmenü. Danach findest du den Link zum „Hochladen“, darüber kannst du das Plugin recht bequem installieren ohne noch die Datei entpacken zu müssen.
    Screenshots

    Link Pligin Installieren
    Link Pligin Installieren
    Plugin Installieren Menü
    Plugin Installieren Menü
    Plugin Contact Form 7 Hochladen
    Plugin Contact Form 7 Hochladen
    Plugin Contakt Form 7 auswählen
    Plugin Contakt Form 7 auswählen, zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

    Plugin Installieren
    Plugin Installieren, zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
  • Auf der Pluginseite kannst du dir dann das Formular einrichten wie du es brauchst.
  • Wenn du dir das Formular angelegt hast musst du nur noch eine blanko Seite einrichten in der du den Code, der bei dem Formular mit angezeigt wird einfach einfügst und fertig ist dein persönliches Kontaktformular.
  • Funktioniert nicht im Zusammenhang mit dem Plugin „123 No Rewrite Permalink“, da muss dann noch was im Quelltext angepasst werden.

Das Formular, welches ich selbst auch nutze ist sehr einfach aufgebaut und gut in der Handhabung.

Wenn du gut in Englisch bist kannst du dir die FAQ Seiten von Takayuki Miyoshi unter folgendem Link http://contactform7.com/ durchlesen, da wird noch auf das ein oder andere Problem, welches entstehen könnte eingegangen.

Ein weiterer Vorteil des Formulars ist, dass es vom Anbieter weiterentwickelt wird. Dadurch wird im Adminbereich deines Blogs automatisch angezeigt, wenn ein neues Update vorhanden ist. Somit brauchst du dich um nichts kümmern, außer die Updates durchzuführen und somit bist du immer auf den neuesten Stand.

Kompatibel ist das Formular mit WordPress 3.0.3 und 3.0.4, ob es mit älteren WordPress Versionen funktioniert, weiß ich nicht, da ich WordPress erst seit der Version 3.0.3 einsetze.

Viel Spaß beim Nutzen des Formulars euer Micha

 

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen