Wie wird ein Produkt bei Jigoshop eingestellt?

Artikelbild Wordpress

Wer sich für Jigoshop als E-Commerce Lösung entschieden hat, muss sich sobald das Sortiment steht, mit dem Erstellen der Produkte im Shop auseinandersetzen.

Ich werde in diesem Artikel demonstrieren, wie das geht.

Überblick

  • Wo kann ich die Produkte erstellen?
  • Welche Einstellungen gibt es?
  • Wie stelle ich das Produktbild zur Verfügung?
  • Wie sieht das Produkt online aus?

Wo kann ich die Produkte erstellen?

Wer Jigoshop installiert hat findet im Adminbereich, die Menügruppe Produkte. Je nach WordPress Version, sprich ob Version 3.3 oder früher, gibt öffnet sich ein Ausklappmenü bei WordPress 3.3 oder man muss auf Produkte klicken, damit sich das Menü nach unten öffnet.

Hier haben wird dann den Punkt Erstellen. Diesen wählt man aus um ein Produkt in den Shop einzustellen.

Welche Einstellungen gibt es?

Nun sind wir im Bereich Produkt erstellen. Und haben folgende Ansicht im Adminbereich.

Jigoshop_Produkt_erstellen_klein

Hier gibt es nun verschiedene Möglichkeiten, der Produkteinstellungen, welche ich mal kurz aufzähle.

  • Produkttitel
  • Produktbeschreibung
  • Allgemein unterteilt in:
    • Produktart (Produkttyp)
    • Übergeordnete Produkte bzw. Gruppierungen  festlegen
    • Produktreihenfolge
    • Zusammenfassung für die Produktübersicht
    • Featured? (Sonderartikel)
    • Sichtbarkeit
  • Preisangabe
  • zusätzliche Eigenschaften

Der Produkttitel und die Produktbeschreibung lasse ich mal außen vor, da dies selbsterklärend ist.

Bei der Produktart, wird festgelegt, ob es sich zum Beispiel um ein Normales Produkte, Downloadprodukt oder eine andere Produktart handelt.

In der Produktreihenfolge kann man die normale Anzeige der Produkte umgehen, indem man sagt, ein bestimmtes Produkt soll an Position 0 bzw. 1 gezeigt werden.

Wer seine Produkte gruppiert oder wo Produkte eventuell abhängig voneinander sind bzw. zusammengehören der kann übergeordnete Produkte erstellen oder ein Produkt zu einem übergeordnetem Produkt hinzufügen.

Um einen Kunden auf ein Produkt aufmerksam zu machen, kann man eine verkürzte Produktbeschreibung erstellen, welche dann in der Produktübersicht im Jigoshop mit eingeblendet wird.

Ist ein Artikel ein Sonderartikel so kann man das gleich mit einem „Ja“ bei Featured festlegen.

Natürlich hat man auch die Möglichkeit bei Artikeln die Sichtbarkeit zu bestimmen ob sie im Katalog und in der Suche zu finden sind oder ob sie z.B. nur in einem von Beiden angezeigt werden sollen. Wer einen Artikel verbergen will, hat hier die Möglichkeit dazu.

Die Preisangabe ist selbsterklärend. Zu beachten ist aber, wer Mengenartikel anbietet. Z.B.
150ml Nagellack, der muss in der der Beschreibung auch angeben, was der Grundpreis ist, da es hierfür keine Möglichkeit gibt, aber dies vom Gesetzgeber in Deutschland verlangt wird.

Unter zusätzlichen Eigenschaften können individuelle Produktmerkmale über Sonderfelder hinzugefügt werden.

Im rechten Bereich bei Produkt Erstellen, kann man zusätzlich noch Schlagwörter oder Produktkategorien festlegen.

Jigoshop_Produkt_erstellen_klein_Kategorie_Schlagwoerter

Wie stelle ich das Produktbild zur Verfügung?

Was oftmals ein Punkt der Kaufentscheidung ist, sind die Produktbilder. Um ein Produktbild einstellen zu können, muss im rechten Bereich die Möglichkeit zur Auswahl von Artikelbildern gegeben sein.

Jigoshop_Produkt_erstellen_klein_Produktbild

Sollte dies nicht vorhanden sein, so ist die Möglichkeit der Artikelbilder in deinem WordPress Theme nicht aktiviert, wie das geht habe ich im Artikel „Jigoshop WordPress Plugin womit ecommerce kostenlos möglich ist“ beschrieben.

Wie sieht das Produkt online aus?

Jigoshop_Produkt_erstellen_klein_Produktuebersicht

Viel Spaß beim ausgestalten deiner Produkte

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

2 Kommentare

    • Ich habe hier einen 2 klick Button eingefügt, damit dieser sogenannte Like Button mit dem deutschen Gesetzt konform ist.

      Hierzu wird auch noch ein Artikel erscheinen.

      Grüße Micha

Kommentar verfassen