SEO Tools von Seitwert
Werbung
Private Unterknfte bei wimdu.de
Werbung

Sogenannte Imagefilme werden immer beliebter und finden dadurch immer mehr Fans. Sie werden mittlerweile in sehr vielen Bereichen genutzt. Was ein Imagefilm ist, zeige ich in dem heutigen Artikel.

Das Wort Imagefilm ist von dem englischen Wort Image abgeleitet und heißt in der deutschen Bedeutung Firmenfilm.

Diese Art von Film wird daher meist von Firmen, Institutionen, für Marken oder Produktpräsentationen genutzt. Der Imagefilm zeigt im Normalfall die Vorstellung eines Unternehmens oder eines neuen Produktes aus werbender Ansicht, um den Betrachter von einer Firma oder einem Produkt zu überzeugen. Man könnte es auch mit einem Werbespot der im Fernsehen läuft vergleichen.

Der Imagefilm findet auch immer mehr Bedeutung, da unsere Gesellschaft immer bequemer wird. Denn jeder der die Wahl hat sich eine Produktbeschreibung durchzulesen oder ein passendes Präsentationsvideo anzusehen, wird sich für die bequemer Variante entscheiden den Imagefilm.

Imagefilme sind am meisten im Internet auf Youtube oder aber Firmeneigenen Webseiten anzutreffen.

Dabei geht es darum dem eventuellen Kunden auf eine bequeme Weise ein Produkt oder den Service einer Firma zu verkaufen. Dadurch ist er in der Marketingstrategie von entscheidender Bedeutung.

Wer für seine Firma oder ein bestimmtes Produkt einen Imagefilm benötigt, soll hierbei nicht nur auf den Preis schauen, auch wenn dieser für die Erteilung eines Auftrages an einem Imagefilmproduzent eine Rolle spielt. Denn ein schlechter Imagefilm kann auch die entgegengesetzte Wirkung wie ein qualitativ hochwertiger Imagefilm haben.

Solltet ihr oder sollten sie Interesse an einem guten Imagefilm haben, dann nutzt einfach das folgende Kontaktformular, da ich autorisierter Vertriebspartner einer Firma aus Dresden bin, welche sich einerseits mit der Ausbildung für Mediengestalter beschäftigt und parallel eine Tochterfirma hat, wo es ausschließlich um die moderne Art der Erstellung von Medienprodukten geht. Hierbei sind hochwertige Kameras, Schnitttische und auch ein eigenes Studio sowie eine SteadyCam vorhanden.

Nichts ist wichtiger als im Gespräch zu bleiben, so werden zwei Arten von Imagefilmen angeboten.

Produktimagefilm:

  • 2-3h Dreh vor Ort im Großraum Dresden
  • Interviews / Statements
  • Aufnahme in HighDefinition-Format mit professioneller TV Technik
  • Beitragslänge bis zu ca. 90 sec.
  • Bereitstellung des Beitrages für die Webseite inklusive aller Nutzungsrechte
  • Ausgabe des Beitrags auf DVD für die eigene Werbemappe
  • Einstellung des Beitrags in das Wirtschaftsfernsehen Sachsen

Firmenporträt

  • 1 Drehtag in Ihrer Firma
  • Interview / Statement mit der Geschäftsführung / Produktionsleitung
  • Aufnahme in HighDefinition-Format mit professioneller TV Technik
  • Redaktionelle Vorbereitung inkl. Sprechertext
    • Bereitstellung des Beitrages für die Webseite inklusive aller Nutzungsrechte
    • Ausgabe des Beitrags auf DVD für die eigene Werbemappe
    • Einstellung des Beitrags in das Wirtschaftsfernsehen Sachsen
    • Erweiterungsmöglichkeiten sind komplexe 2D / 3D Visualisierungen, verschiedene Drehorte (auch bundesweit), zusätzliche Drehtage, Einsatz von Kamerakran und SteadyCam, Mehrsprachigkeit.

Beispiele für NIF:

Schulenergietag im EBZ Dresden
http://www.wirtschaftsfernsehen.com/nachrichten/158/25

Baufortschritte am Quartier8 in Dresden:
http://www.wirtschaftsfernsehen.com/nachrichten/185/5

Förderung für das Lingnerschloss:
http://www.wirtschaftsfernsehen.com/nachrichten/55/55

Beispiele für Porträts:

Bergquellbrauerei Löbau:
http://www.wirtschaftsfernsehen.com/firmenportraits/87

Intervista AG:
http://www.wirtschaftsfernsehen.com/firmenportraits/21

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Auf Wikipedia findet man dazu:

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für ein Unternehmensvideo auf ihrer Webseite. Dies ist eine zeitgemäße Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Besonders für erklärungsreiche Unternehmen oder Produkte bietet sich diese Art des Marketings an. Beispielsweise wird dem Kunden das Unternehmen durch einen virtuellen Rundgang näher gebracht. Durch Audiovisualisierung kann eine Botschaft effektiver transportiert werden, als durch einen rein visuellen Internetauftritt.

Der Einsatzbereich für einen Imagefilm ist dabei vielseitig. So werden diese Filme nicht nur auf der einen Webseite präsentiert, sondern werden auch für Firmenvorstellungen auf Messen und in der Eingangszone der Unternehmen auf Bildschirmen gezeigt. Es gibt auch Unternehmen, die solche Imagefilme für firmeninterne Schulungen nutzen. Aber diese Filmchen werden auch auf DVD als Werbeträger herausgegeben. Weiterhin ist ein immer größer werdender Einsatzort die sozialen Netzwerke, da man hier eine sehr breite und große Masse erreicht.

Ich hoffe der kleine Beitrag zum Thema Imagefilm hat euch gefallen.

Buchempfehlungen zum Thema Imagefilm



Diesen Artikel Teilen
Dir hat der Artikel gefallen, dann teile ihn mit deinen Freunden über Facebook, Twitter oder Google plus. Klicke einfach auf einen der linken Buttons.
Keinen Artikel mehr verpassen und per Mail abbonnieren oder den Newsfeed abbonnieren.

Kommentieren