Ausbildungsinhalt bzw. Ausbildungsmitschrift Teil 2 Telefontechnik Kommunikationsarten

Artikelbild Technik

In der Telefontechnik gibt es verschiedene Kommunikationsarten, die man in der Ausbildung erlernt.

Dialogformen

Jede Art der Kommunikation bedeutet immer einen Austausch von Informationen. Die Teilnehmer können sowohl Mensch als auch Maschinen sein. Sind die Teilnehmer Individuen, so benötigen sie immer bestimmte Endgeräte, um eine erfolgreiche Kommunikation durchzuführen, wenn diese über eine gewissen Entfernung erfolgen soll. Diese bestimmten Endgeräte werden auch Terminals genannt. Erfolgt der Informationsaustausch durch Maschinen, stellen diese immer die Endgeräte bzw. die Funktion der Endgeräte selbst zur Verfügung.

Betriebsarten

  • Simplex ist die die Informationsübertragung nur in eine Richtung
  • Durch die Betriebsart Halbduplex können die Informationen in beide Richtungen ausgetauscht werden, allerdings nicht parallel, sondern nur nacheinander. Z.B. Beim Funken, der der die Sprechfunktaste drückt spricht, versteht aber nicht wenn jemand anderes was funkt, das geht erst wenn er seine Sprechtaste loslässt.
  • Durch die Vollduplex ist der Austausch in beide Richtungen zur gleichen Zeit möglich, etwa wie beim Telefonieren, es können beide Partner zur gleichen Zeit sprechen. (Abgesehen davon ob man dann auch den anderen versteht Smiley

Telefontechnik_Btriebsarten

Was immer eine Rolle spielt egal um welche Betriebsart es sich handelt, ob der Dialog oder Informationsaustausch im online-Betrieb, auch Echtzeit oder engl. realtime genannt stattfindet oder nicht. Wenn dem nicht so ist wird vom offline-Betrieb gesprochen, engl. store and foreward. Bei dieser Betriebsart erfolgt stets eine Zwischenspeicherung.

Viel Spaß beim lernen.

Weitere Artikel dieser Reihe:

Zum Teil 1 Telefontechnik Einführung Begrifflichkeiten

Zum Teil 3 Telefontechnik Zugriffsverfahren

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen