Die Aufgabenstellungen für Vorträge im Bereich Absatzwirtschaft Marketing Aufgabenstellungen können sehr vielfältig sein und haben meist auch das Thema Produkt- und Sortimentspolitik inbegriffen. Je nach Lehrer ist er so freundlich und unterteilt dieses Thema nochmals. Ich gehe in der Aufgabenstellung von 2 Teilen zum Thema Produkt- und Sortimentspolitik aus. Und so könnte die Aufgabenstellung für dieses Thema lauten.

Aufgabenstellung:

Viele Unternehmen sind ständig bestrebt ihre Produkte zu verändern. Gehen Sie im Vortrag darauf ein warum Unternehmen ihre Produkte in der Produkt- und Sortimentspolitik teilweise regelmäig verändern.

Nennen Sie Gründe warum dabei die Unternehmen die Ergebnisse der Marktforschung bei Produktveränderungen beachten müssen?

Gehen Sie auf den Begriff Produktzyklus ein, was bedeutet Produktzyklus bzw. gehen Sie mit Ihren eigenen Worten auf die Thematik Produktzyklus ein. Nehmen Sie Beispielprodukte und gehen Sie bei diesen auf die verschiedenen Lebenszyklusarten ein.

Zum Schluss gehen Sie bitte noch auf absatzpolitische Maßnahmen ein, welche die Phasen des Produktzykluses begleiten.

Wie immer die Quellen nicht vergessen.

 

So oder so ähnlich könnte eine Aufgabenstellung zu einem Vortrag zum Thema Produkt- und Sortimentspolitik lauten.

Vieleicht für euch ein Anreiz sich mit dem Thema zu beschäftigen, denn in der Ausbildung kommt es sowieso mit dran.

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/09/Artikelbild_WiSo.pnghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/09/Artikelbild_WiSo.pngMichael BerglerMarketingWisoWissen-Knowledge BaseAbsatzwirtschaft,Aufgabenstellungen,Marketing,Produktpolitik,Sordimentspolitik,WiSoDie Aufgabenstellungen für Vorträge im Bereich Absatzwirtschaft Marketing Aufgabenstellungen können sehr vielfältig sein und haben meist auch das Thema Produkt- und Sortimentspolitik inbegriffen. Je nach Lehrer ist er so freundlich und unterteilt dieses Thema nochmals. Ich gehe in der Aufgabenstellung von 2 Teilen zum Thema Produkt- und Sortimentspolitik aus....Das Wissen gehört der Welt