Projectplace Projektmanagement und Dokumentenmanagement im Web mit vielen Screenshots

Artikelbild Rezension Hallimasch

In der Arbeit und auch in der Ausbildung hat man es oft mit verschiedenen Projekten zu tun und die muss man unter Umständen managen. Dafür gibt es verschiedene Tools ich habe mir mal ein Projektmanagementsystem näher angeschaut.

Eine Möglichkeit ein Projektmanagement zu betreiben ist über das WorldWideWeb. Die hat den Vorteil, dass alle Projektbeteiligten überall mit einem Internetzgang darauf zugreifen können und dass man dadurch nicht an Örtlichkeiten gebunden ist.

Zu diesem Zweck habe ich mit mal 30 Tage Testangebot Projectplace als mögliches Projektmanagement angesehen.

projectplace_com_Startseite

Nachdem ich mich dort registriert habe und den Bestätigungslink anklickte passierte ersteinmal folgendes, siehe Screenshots:

anmeldung_nach_bestaetigung

anmeldung_nach_bestaetigung_2

anmeldung_nach_bestaetigung_3

anmeldung_nach_bestaetigung_4

anmeldung_nach_bestaetigung_5

anmeldung_nach_bestaetigung_checkliste

Wenn man bei diesem Projektmanagement angemeldet ist, landet man als erstes in der Übersicht. Diese ist klar und deutlich strukturiert und es ein Zurechtfinden ist sofort gewährleistet.

Im Linken Menü wird der Accountinhaber angezeigt und die angelegten Projekte, dadurch kommt keiner durcheinander. Zusätzlich können noch Einstellungen vorgenommen werden.

einstellungen

In den Einstellungen hat man die Möglichkeiten, die Übersicht zu definieren, das Projektmenü zu steuern (bzw. neue Projekte anzulegen), die Sprach- und Systemoptionen enthalten die Möglichkeit (wie selbsterklärend die Sprache z.B. umzustellen) und dann gibt es noch die Roten Flaggen (diese zeigen Veränderungen und man kann festlegen für welche Veränderungen rote Flaggen dargestellt werden sollen, ähnlich wie im Outlook).

Zusätzlich können hier noch Kontaktangaben, die Angaben für das Benutzerkonto, Benachrichtigungen oder Verbindungen angelegt bzw. bearbeitet werden.

Allem in allem sind die Einstellungsmöglichkeiten sehr umfangreich.

Unter dem Menüpunkt Projekte findet man wie nicht anders zu erwarten alle angelegten Projekte, welche noch einzeln editiert werden können.

Sobald ein einzelnes Projekt angeklickt wurde, hat man für dieses für meine Begriffe viele Möglichkeiten. Zu diesen Zählen folgende:

  • die Projektübersicht
  • Dokumente (welche für das Projekt hochgeladen wurden)
  • Meetings (Hier können notwendige Meetings festgelegt werden, welches auch als Onlinemeeting ablaufen können. Selbst die Kalenderfunktion wurde hier nicht vergessen. Über Meetingabstimmung hat jeder die Möglichkeit ein notwendiges Meeting einzuberufen, da man den Termin gleich an alle Projektmitglieder versenden kann, finde ich persönlich sehr nützlich.)
  • Offene Punkte (Hier können alle Projektaktivitäten und dessen Verlauf festgehalten werden um nicht den ein oder anderen Punkt zu vergessen.)
  • Aufgaben (Jedes Projekt besteht natürlich aus Aufgaben, welche den Projektplan bestimmen, eine Erfassung der Ressourcen benötigen, was wiederum in einem Zeitplan erfasst werden muss und letztendlich dürfen die Kosten für ein Projekt nicht außer acht gelassen werden. Dies wird bei Projectplace sehr schön gegliedert.)
  • Personen (Ein Projekt setzt sich meist aus mehreren Mitarbeitern zusammen, welche hier unter dem Begriff Personen erfasst werden. Wie sich die Ansicht für hinzugefügte Personen darstellt, habe ich allerdings nicht überprüft. Jedenfalls müssen eingeladene Personen sich registrieren um an dem Projekt teilzunehmen.)
  • Der Punkt andere Werkzeuge beinhalten unter anderem einen Papierkorb.

projekt

Zusätzlich hat man in dem Account noch die Möglichkeit einer Zeiterfassung was natürlich für alle jeweiligen Projektbeteiligten Sinn macht.

Angaben des Herstellers:

Projectplace ist Europas führender Anbieter für webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit. Immer mehr Firmen nutzen webbasierte IT-Lösungen. Vorteile:
• Sie brauchen weder Hardware noch Installationen.
• Sie können einfach und schnell loslegen.
• Sie bezahlen nur, was genutzt wird.

Projektplanung

Mit dem Projectplace Planner visualisieren Sie Ihren Projektplan in wenigen Minuten. Das Werkzeug Aufgaben macht es leichter, Projekte zu planen und zu strukturieren.

Dokumentenmanagement

Im Bereich Dokumente können Sie Ihre Dokumente speichern, versionieren und teilen – online und völlig sicher. So können Sie jederzeit und von jedem Ort aus auf Ihre Dokumente zugreifen.

Online Meetings

Mit dem Werkzeug Online Meetings können Sie Videokonferenzen mit bis zu 100 Personen abhalten, über VoIP diskutieren und gleichzeitig Ihren Bildschirm mit anderen Team-Mitgliedern teilen.

Applikation: Projectplace for iPhone

Steuern Sie Ihre Projekte direkt von Ihrem iPhone. Mit der kostenlosen Applikation Projectplace for iPhone sind Sie immer auf dem Laufenden.

Microsoft Office-Integration

Mit dem Tool Projectplace Plug-in verknüpfen Sie Projectplace einfach mit Ihrem Desktop und MS Office – für ein schnelles und einfaches Dokumentenmanagement.

Projektübersicht

In der Projektübersicht erhalten Sie einen umfassenden visuellen Überblick über die wichtigsten Projektinformationen. Die Diskussionsfunktion ermöglicht es den Projektmitgliedern miteinander zu kommunizieren.

Zu finden auch unter:

Youtube, hier werden noch einzelne Anwendungsbeispiele gezeigt und wie man mit den einzelnen Funktionen besser zurecht kommt.

 

Facebook, hier hat jeder die Möglichkeit alles Aktuelles bei Projectplace zu verfolgen.

Mein Fazit:

Wer mehrere Projekte verwalten muss ist mit dem Angebot von Projectplace bestens bedient, da einem dort alle Möglichkeiten für eine ordentliche Projektverwaltung gegeben werden. Die Preise können sich auch sehen lassen. Es gibt auch verschiedene Anwendungsfälle, die die Bandbreite und Möglichkeiten verdeutlichen.

Auszug der Preise von Projectplace:

Team Edition

Anzahl der Nutzer Speicherplatz 1 Monat 6 Monate 12 Monate
3-10 2 GB € 21,50 € 19,50 € 18,50
11-20 4 GB € 20,50 € 18,50 € 17,50
21-50 6 GB € 19,50 € 17,50 € 16,50
> 50 8 GB € 18,50 € 16,50 € 15,50
Alle Preise verstehen sich pro Monat und Nutzer
und gelten für ein Projekt
Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.
Systemanforderungen für Projectplace
Gratis testenJetzt kaufen

Wer dieses Projektmanagementsystem testen möchte, kann dies hier tun: Projectplace

Blog Marketing Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne

Über Michael Bergler 683 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen