Ich wurde gerade darauf aufmerksam gemacht, dass die URLs bei den automatisch generierten Beiträgen auf der Fanpage von Facebook nicht funktionieren. Da habe ich mich mal schnell auf Ursachensuche begeben.

Um das Problem zu beheben gibt es 2 Möglichkeiten. Eine Möglichkeit der Fehlerbehebung ist, wie ich herausgefunden haben.

  1. Man meldet sich bei Feedburner an. Jetzt gehst du wie folgt vor:

    Auf Analysieren (eng. Analyze) klicken –> TotalStats (eng. Configure Stats) –> Häkchen entfernen bei Element-Link-Klicks (eng. item link clicks).

    Nun werden nicht mehr die Feedburner URLs genutzt sondern die des Blogs ohne den Feedburner Proxy.

  2. Oder aber man geht in Facebook auf die Anwendung Graffiti RSS und ersetzt bei der gesetzten Feed die Feedburner RSS URL durch die eigene RSS URL.

 

Ich habe die 2. Möglichkeit genommen und werde mal 2 Wochen testen, wie das mit dem automatischen Ergänzen bei Facebook geht mit der eigenen URL und mit der Veränderung bei Feedburner. Danach werde ich euch das Ergebnis mitteilen.

Wenn ihr das gleiche Problem hatte oder habt und ich konnte euch helfen, freue ich mich über eine Empfehlung.

Ein ausführlicherer Artikel über die Einstellungsänderung mit Screenshot bei Feedburner wird noch Folgen, ebenfalls ein Artikel über RSS Graffiti.

Liebe Grüße

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/10/Artikelbild_Wordpress.pnghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/10/Artikelbild_Wordpress.pngMichael BerglerNewsTipps & TricksWordPressFacebook,Feedburner,Probleme,RSS Graffiti,URLIch wurde gerade darauf aufmerksam gemacht, dass die URLs bei den automatisch generierten Beiträgen auf der Fanpage von Facebook nicht funktionieren. Da habe ich mich mal schnell auf Ursachensuche begeben. Um das Problem zu beheben gibt es 2 Möglichkeiten. Eine Möglichkeit der Fehlerbehebung ist, wie ich herausgefunden haben. Man meldet sich...Das Wissen gehört der Welt