Planets under Attack von Topware Test inkl. Testvideo & Screens

Artikelbild Rezension Hallimasch

 

Planets under Attack ist ein Weltraum Strategie Spiel, was mir zum Test von Topware inklusive eines T-Shirts zugeschickt wurde, um dieses Spiel Planets under Attack zu testen und auch, um es zu bewerten.

planets under attackNachdem ich mich um den Test zum Spiel Planets under Attack beworben hatte und angenommen wurde, dauerte die Zusendung auch nicht lang.

 

 

Optik

Wer das Spiel bestellt, bekommt es in einem schönen Cover in dem sich dann die herausnehmbare CD Verpackung mit der Spiele CD befindet.

Optisch finde ich die Verpackung sehr gelungen, da die Entwickler des Spieles sich sehr viel Mühe mit den Grafiken gegeben haben. Allein von der Verpackung her könnte der Erwerb sogar was für Spielesammler sein.

planets under attack coverplanets under attack coverplanets under attack coverplanets under attack cover

Systemvoraussetzungen

planets under attack kommandozentraleLaut Hersteller läuft das Spiel unter Windows XP und unter Windows 7, ich selbst habe es auf einem Windows 7 Home Premium 64 Bit System installiert und konnte es problemlos spielen. Weiterhin soll es unter dem MAC laufen, was ich allerdings nicht testen konnte, da ich leider keinen Mac besitze.

Installation

Diese geht recht einfach, CD rein und installieren, zwischendurch noch den Key eingeben. Man muss allerdings einen Internetzugang haben, um die Registrierung abschließen zu können.

Intro Topware

Spielspaß und Spielhandlung

Nachdem ich das Spiel Planets under Attack installiert hatte, dachte ich mir, mal sehen wie es wird. Da ich selbst gern Strategie und Rollenspiele spiele.

Bei diesem Spiel geht es darum, im Weltall Planeten zu erobern auszubauen und seine eigenen Fähigkeiten zu erweitern um, z.B. andere Technologien einsetzen zu können. Die ist mir zwei Rassen möglich, einmal als Mensch und zum anderen Mal als Roboter.

Jeder der eine neue Kampagne startet, bei kommt am Anfang vor jeden Level eine Hilfestellung und Informationen, um das Level zu bestehen.

Am Anfang war ich sehr skeptisch gewesen, wurde aber sehr schnell eines bessere belehrt. Da nicht jedes Level so einfach durchzuspielen ist, wie die ersten Level. Bei den ersten Level, muss man einfach nur Angreifen und das was.

planets under attack kampagneRecht schnell folgen dann aber auch Level, bei denen du genau überlegen musst, welchen Planeten greife ich als erstes an und wie baue ich diesen am günstigsten aus. Gerade in den den Stufen Mittelschwer und Schwer ist das von extremer Bedeutung.

So gab es auch das ein oder andere Level, bei dem ich fast verzweifelt bin, um es zu schaffen.

Kann das Spiel süchtig machen?

planets under attack MissionEinfache Frage einfache Antwort: Ja es kann süchtig machen. Und Warum? Wenn man einmal dem Spiel Planets under Attack verfallen ist und in einem Level festhängt, will man dieses Level auch abschließen. Daher kann es vorkommen, dass die eine oder andere Stunde vergeht und man vergisst dabei völlig die Zeit.

 

Fazit

Planets under Attack ist ein gelungenes Weltraumstrategie Spiel, was dazu noch für unter 20,- € zu haben ist und ein für den Preis aufwendiges Cover hat. Es kann im Multiplayermodus gespielt werden und das kostenlos, ohne zusätzliche Investitionen.

Video

Weitere Screenshots

planets under attack kampagne 2planets under attack Missionplanets under attack Mission

planets under attack Missionplanets under attack Mission Angriffplanets under attack Mission Sieg

 

Viel Spaß beim spielen!!!

Zu kaufen gibt’s das Spiel unter anderem auch bei Amazon: Planets under Attack kaufen

Würde man das Spiel bewerten, würde es bei mir bei einer Skala 1 – 5 Punkte eine 4,5 erhalten.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Über Michael Bergler 683 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen