In unserer Ausbildung musste jeder von uns einen Kurzvortrag über ein Betriebssystem halten. Mir wurde OpenSolaris 10 zugeteilt. Danach musste es installiert werden und nach bestimmten Kriterien bewertet werden. Im folgenden Artikel stelle ich euch den Inhalt meines KV’s über OpenSolaris 10 zur Verfügung.

Gliederung

  • Auf einen Blick
  • Installation
  • Standardanwendungen
  • Hardwareunterstützung
  • Anwendung im Bereich Office
  • Multimedia
  • Netzwerkverbindung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • BS Bewertung
  • Quellen
Startbild Open Solaris 10
Startbild Open Solaris 10

Auf einen Blick

  • 8000 virtuelle Server auf einem System
  • Einsatz von 1 bis 100 CPU´s
  • Version für verschiedene Prozessoren
  • Höchste Datensicherheit & Skalierbarkeit

Installation

Installtion Open Solaris 10
Installtion Open Solaris 10

 

  • Die graphische Installation wird automatisch benutzt.
  • RAM kleiner als 400 MB, dann folgt Installation im Textmodus.

Desktop

Desktop Open Solaris 10
Desktop Open Solaris 10

Standardanwendungen

  • CDE & JDE
  • Gimp
  • StarOffice
  • Mozilla
  • Vi-Editor
  • Terminal
  • (einfache Spiele)
  • Dateien & Verzeichnisse analog zu Windows
  • ssh & ftp
  • Dateirechte automatisch; chmod möglich

Hardwareunterstützung

  • Serverhardware
  • hauseigene SPARC-Systeme
  • Opteron (AMD)
  • Hardwareunterstützung nicht so umfangreich wie bei Windows oder Linux
  • Optimierung für Intelprozessoren

Anwendungen im Bereich Office

StarOffice Open Solaris 10
StarOffice Open Solaris 10

Text-, Tabellen-, HTML Dokumente, Präsentation, Etiketten, Zeichnung

Multimedia

  • CD Player
  • Mediaplayer
  • Realplayer
  • TotemVideoPlayer
MediaPlayer Open Solaris 10
MediaPlayer Open Solaris 10
RealPlayer open Solaris 10
RealPlayer open Solaris 10

Netzwerkverbindung

Netzwerverbindungen Bild Open Solaris 10
Netzwerverbindungen Bild Open Solaris 10

Benutzerfreundlichkeit

  • Einarbeitung erforderlich
  • Grafische Oberfläche vorhanden, auch hier Einarbeitung  erforderlich
  • Anpassung für den Benutzer möglich
    • Desktop-Optik
    • Menü-Führung

Betriebssystem Bewertung

  • Positiv
    • „Single-“ und „multi-“ fähig
    • Echtzeitbetrieb, Batchbetrieb, Dialogsystem
    • Benutzerverwaltung
    • Dateirechte
    • Systemüberwachung
    • Programmquellen
    • Preis
  • Negativ
    • Inkompatibles Dateisystem
    • Andere Konsolenbefehle
    • Komplizierte Systemüberwachung
    • „Kleine“ HCL
    • Kleinere Community

 

Quellen

  • www.unixboard.de
  • www.sun.com
  • www.au-ja.org
  • www.bolthole.com
  • www.blastwave.org
  • home.arcor.de/bnsmb
  • www.pisch.at
  • www.rzg.mpg.de
  • www.informatik.uni-stuttgart.de/
  • www.wer-weiss-was.de
  • www.oreilly.de
  • www.netzmafia.de
  • www.uni-weimar.de
  • neogrid.de
  • www.feyrer.de/
  • www.wikipedia.org

 

Für alle die diesen KV interessant fanden, gibt’s diesen als PDF zum Download: [Download nicht gefunden.]

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/07/Startbild_Open_Solaris_10.jpghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/07/Startbild_Open_Solaris_10-150x150.jpgMichael BerglerSolarisBenutzerfreundlichkeit,Bewertung,Bild,Hardwareunterstützung,Installation,Mediaplayer,Multimedia,Netzwerkverbindung,Office,OpenSolaris,StarOffice,WIndowsIn unserer Ausbildung musste jeder von uns einen Kurzvortrag über ein Betriebssystem halten. Mir wurde OpenSolaris 10 zugeteilt. Danach musste es installiert werden und nach bestimmten Kriterien bewertet werden. Im folgenden Artikel stelle ich euch den Inhalt meines KV’s über OpenSolaris 10 zur Verfügung. Gliederung Auf einen Blick Installation Standardanwendungen Hardwareunterstützung Anwendung im Bereich Office Multimedia Netzwerkverbindung Benutzerfreundlichkeit BS...Das Wissen gehört der Welt