Wer auf das neu Office 2013 spekuliert, was morgen seinen Verkaufsstart in Deutschland laut Microsoft Pressemitteilung hat, der wird tiefer in die Tasche greifen müssen, da das Office 2013 teurer wird.

Wer in diesem Fall noch ein paar Euros sparen will, kann z.B. über Amazon Aktionen noch das Office 2010 kaufen und erhält das Update auf die Officeversion 2013 umsonst.

Wie funktioniert das Ganze?

Wer sich bis zum 30. April 2013 eine neue Version Office 2010 kauft, bekommt das Office 2013 umsonst. Und spart sich damit die Kosten für die Lizenz.

Je nachdem welche Officeprodukte man für den Einsatz benötigt, eine dementsprechende Version von 2010 sollte man sich zulegen.

Dabei wird erst einmal unterschieden zwischen Office als Student und Office als Normalbürger. Denn Studenten und Lehrende bekommen eine gesonderte Officeversion. Diese unterscheidet sich nicht im Umfang sondern im Preis.

office-aktionWelche Office Versionen 2010 gibt es?

Microsoft Office Home and Student 2010
Beinhaltet eine Lizenz für bis zu 3 Privatrechnern, gewerbliche Nutzung ist untersagt. Es enthält Word, Excel, PowerPoint und OneNote.

Microsoft Office Home and Business 2010
Beinhaltet eine Lizenz für bis zu zwei Rechner pro Lizenzinhaber, gewerbliche Nutzung ist erlaubt. Es enthält Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook.

Microsoft Office Professional 2010
Beinhaltet bis zu zwei Lizenzen je Benutzer (Laptop & PC) und ist gewerblich nutzbar. Es enthält Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und den Publisher.

Für den Mac gibt es das Äquivalent namens Office 2011.

Zusammengefasst:

  • Office 2010 z.B. über Amazon kaufen.
  • Bei Microsoft registrieren, um die Benachrichtigungsmail zu erhalten.
  • Sobald man diese erhält wieder auf die Microsoftseite gehen und das Gratis-Update Office 2013 holen.
  • Angebot ist gültig bis zum 31.05.2013.
Office 2013 wird teuer - mit Amazon Aktion Geld sparenhttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2012/09/Artikelbild-Microsoft-Logo-Windows.pnghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2012/09/Artikelbild-Microsoft-Logo-Windows.pngMichael BerglerMicrosoft OfficeAmazon,excel,kostenlos,Lizenz,Microsoft,office 2013,officev umsonst,onenote,powerpoint,wordWer auf das neu Office 2013 spekuliert, was morgen seinen Verkaufsstart in Deutschland laut Microsoft Pressemitteilung hat, der wird tiefer in die Tasche greifen müssen, da das Office 2013 teurer wird. Wer in diesem Fall noch ein paar Euros sparen will, kann z.B. über Amazon Aktionen noch das Office 2010...Das Wissen gehört der Welt