Jobs im IT Bereich Mindsquare sucht clevere Köpfe

Artikelbild Rezension Hallimasch

Wer ein studierter Informatiker ist und im Bereich SAP arbeiten möchte, der sollte sich mal bei Mindsquare bewerben.

In Deutschland ist Mindsquare das am schnellsten wachsende IT Beratungsunternehmen überhaupt.

Mindsquare wurde 2007 gegründet und konnte seit dem jedes Jahr einen Umsatzwachstum von 40% erreichen. Für 2011 bedeutete dies genauer ein Umsatz von 4,2 Mio. Euro mit 50 Mitarbeitern. Auch können sich die Kunden von Mindsquare sehen lassen, denn 17 von 30 DAX Unternehmen zählen sie zu ihren Kunden.

Da Mindsquare diese Zahlen auch zukünftig erreichen will, suchen sie Qualifizierte Bewerber. Ein kleiner Hacken ist dabei. Mindsquare sucht nur studierte Bewerber. Was aber der Grund für ihren Erfolg ist. Weitere Infos gibt’s unter Karriere bei Mindsquare.

Was hat Mindsquare so zu bieten:

Ein Traineeprogramm: Dieses läuft über sechs Monate und als erfolgreicher Absolvent erhältst du dafür auch ein entsprechendes Zertifikat. Zudem wird garantiert, dass man nach dem erfolgreichen Abschluss auch in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen wird.

Das Stipendium: Wie jedes Unternehmen will auch Mindsquare seine Leute richtig fördern, um innovative Leistungen zu bekommen. Also werden junge IT Karrieren gefördert, damit die Studenten sich im Studium auf ihr Studium konzentrieren können.

Permanente Weiterbildung: Da Mindsquare immer auf den vorderen Plätzen als Beratungsunternehmen im IT Bereich stehen will, hält sich die Firma an den Leitsatz des Unternehmers Philip Rosenthal *1916 “Wer aufhört besser zu werden, hat damit aufgehört gut zu sein”. Was bedeutet, wenn du einmal beim Team dabei bist, dann ist dein Wissen auch immer auf dem aktuellsten Stand. Denn Mindsquare ist bestrebt, jeden Mitarbeiter in die Lage zu versetzen sein hervorragendes Fachwissen unter Beweis zu stellen. Daher auch der Firmenname mind (aus dem Englischen für Wissen und Gedanken) und square (aus dem englischen für Platz). Dies ist auch die Philosophie des Unternehmens.

Welche Stellen hat Mindsquare aktuell zu besetzten:

Da bei Mindsquare immer offene Stellen zu besetzen sind, sollte man mal auf der Homepage vorbeischauen: Karriere bei Mindsquare. Wer im Bereich SAP seine Zukunft sieht, ist hier auf alle Fälle gut aufgehoben.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit bei Mindsquare:

Die Arbeitsplätze sind auf Informatiker abgestimmt, da das Unternehmen auch von Informatikern gegründet wurde. Es wird auf Echtzeitkommunikation geachtet z.B. über ein Chatsystem und Desktopsharing.

Was gibt es noch für Gründe sich bei Mindsquare einem IT-Beratungsunternehmen zu bewerben:

In Sachen Umwelt, wird als Firma darauf geachtet, das nur gedruckt wird was notwendig ist, dass spart Papier und schützt auch den Regenwald. Weiterhin ist das Unternehmen ein aktiver WWF Spender.

Sie leben das Moto “We Love IT” und freuen sich daher über jeden Bewerber der sein Hobby als Berufung sieht und deswegen zum Beruf gemacht hat. Denn wie lautet ein Leitspruch “Freitag schon auf Montag freuen”.

Ich hoffe ich konnte allen ITlern das Unternehmen Mindsquare etwas näher bringen und auch dem ein oder anderen eine Idee für eine Bewerbung verschaffen.

Wer sich direkt per Mail Bewerben, möchte kann das über die folgende E-Mail Adresse machen, bewerbung@mindsquare.de. Der Ansprechpartner ist der Geschäftsführer Ferdinando Piumelli.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen