Hier die IT News von IT-Business, Silicon Daily, ZDNet, Heise Online, DataCenter-Insider, ChannelPartner & Storage-Insider vom 09. August 2018

IT-Business:

Junge Generation und Sicherheitsrichtlinien

Sind junge Angestellte ein Sicherheitsrisiko?

Jeder zweite junge Angestellte hat am Arbeitsplatz schon einmal fragwürdiges Online-Verhalten an den Tag gelegt. Vom Arbeitgeber bereitgestellte Computer, Laptops und Handys werden zum Beispiel für Computerspiele (28 Prozent), nicht autorisierte Anwendungen (8 Prozent) und zum Teilen von Apps mit Kollegen (12 Prozent) genutzt. Das ergibt eine neue Umfrage im Auftrag von Centrify. weiterlesen

Die digitale Verwaltung

Smarte Bürger-Services mit künstlicher Intelligenz und Blockchain

Die Digitalisierung erlaubt Bund, Ländern und Kommunen, ihren Service zu verbessern und zu beschleunigen. Die Zeit der Papierformulare wird bald endgültig vorbei sein. weiterlesen

Internet of Robotic Things

Diese Roboter prägen unsere Zukunft

Filme wie „Terminator“ zeigen eine apokalyptische Zukunft. Doch ist Künstliche Intelligenz (KI) schon so weit, um die Träume – oder auch Albträume – der Sciencefiction-Autoren erfüllen zu können? Machen Sie sich selbst ein Bild. weiterlesen

Internetaffine Klientel sowie Lokalredaktion bedienen

Social Media, PR oder beides?

Für die Öffentlichkeitsarbeit eines Systemhauses bieten sich diverse Kanäle an, von klassischer PR bis zu Social Media. So stellt sich die Frage: Inwieweit kann das Engagement eines Unternehmens in den sozialen Netzwerken die traditionellen PR-Vorgehensweisen ersetzen? weiterlesen

I-Doit-Tour 2018

Freiheiten und Spielräume für Admins und IT-Leiter

Sich häufende Datenpannen, immer engere Budgetgrenzen – IT-Abteilungen brauchen neue Freiheiten und Spielräume. Deshalb findet dort derzeit ein Wechsel der Tools für IT-Dokumentation und IT-Service-Management statt. Was geht, zeigt Synetics zusammen mit Partnern auf der I-Doit-Tour – kostenlos. weiterlesen

Produktentwicklung vor allem mit Großunternehmen

Startups verzichten wegen Bürokratie auf Staatsgelder

Firmengründungen werden staatlich gefördert. Viele Jungunternehmen finden es allerdings zu umständlich, an diese Gelder zu kommen. Wenn es darum geht, in der Wirtschaft einen Partner für die Entwicklung und Umsetzung der frischen Ideen sowie Technologien zu finden, kommen eher Großunternehmen als der Mittelstand ins Spiel. weiterlesen




Silicon Daily:

SICHERHEIT
Linux-Kernel-Bug ermöglicht „kleine“ Denial-of-Service-Angriffe
Bereits rund 2000 Pakete pro Sekunden können ein System blockieren. Die Pakete lösen bestimmte TCP-Aufrufe aus, die wiederum die CPU …

MOBILE
Android-Patchday: Google schließt im August 71 Sicherheitslücken
Sie stecken in den Android-Versionen 6.x, 7.x und 8.x. Einige Anfälligkeiten bewertet Google als kritisch. Auch LG und Samsung …

SOFTWARE
Nach Beschwerden: Microsoft verlängert Support für Skype „Classic“
Die eigentlich abgekündigte Version 7 bleibt Windows-Nutzern auch nach dem 1. September erhalten. Microsoft verzögert das Support-Ende …

MARKETING
Bericht: Facebook will Zugriff auf Finanzdaten seiner Nutzer
REGULIERUNG
Veraltete US-Software: Huawei droht Ärger mit britischen Behörden

DRUCKER
HP warnt vor kritischen Sicherheitslücken in mehr als 100 Inkjet-Modellen

BETRIEBSSYSTEM
Microsoft plant neue Windows-10-Version für Remote Sessions

BROWSER
Opera und Canonical vereinfachen Opera-Installation unter Linux

MOBILE
Apple-Lieferant TSMC schließt nach Virenbefall mehrere Fabriken

ENTERPRISE
Börsenwert: Apple knackt Marke von einer Billion Dollar

MOBILE
Tabletmarkt schrumpft 13,5 Prozent im zweiten Quartal




ZDNet:

MOBILE
Bericht: CPU-Lücke Meltdown betrifft auch Samsung Galaxy S7
Forscher der Universität Graz entwickeln einen Meltdown-Exploit für das Samsung Smartphone. Ihnen zufolge sind möglicherweise auch …

RECHT
Datenschutz: Apple beantwortet Fragen des US-Kongresses
Apple sammelt nach eigenen Daten so wenige Daten wie möglich. Standortdaten trennt iOS beispielsweise von Namen und Apple ID und …

REGULIERUNG
Universelle Smartphone-Ladegeräte: EU prüft weitere Maßnahmen
Eine Studie soll Kosten und Vorteile eines universellen Ladegeräts offenlegen. Die EU-Kommission stuft die freiwilligen Fortschritte …

SICHERHEIT
Linux-Kernel-Bug ermöglicht „kleine“ Denial-of-Service-Angriffe

KOMPONENTEN
Samsung kündigt 4-TByte-SSD mit QLC-NAND-Flash für Consumer an

MOBILE
Android-Patchday: Google schließt im August 71 Sicherheitslücken

SOFTWARE
Nach Beschwerden: Microsoft verlängert Support für Skype „Classic“

SICHERHEIT
TSMC: WannaCry-Variante für Produktionsausfall verantwortlich

MARKETING
Bericht: Facebook will Zugriff auf Finanzdaten seiner Nutzer

MOBILE
Google veröffentlicht Android 9.0 Pie

KOMPONENTEN
AMD kündigt Verfügbarkeit der zweiten Threadripper-Generation an




Heise Online:

#heiseshow, live ab 12 Uhr: Wie steht es um RSS – und warum ist das wichtig? » Artikel lesen
Eigentlich ist RSS ideal, um im Internet den Überblick zu behalten, aber die wenigsten nutzen das. Warum das so ist und was dagegen hilft, besprechen wir.

Neue Xeon-Prozessoren: Intel verspricht doppelte KI-Performance » Artikel lesen
Die Ende 2018 erwarteten „Cascade Lake“-Xeons sollen beim KI-Inferencing dank Deep Learning Boost schneller sein – quasi als Geschenk zum 20. Xeon-Geburtstag.

Menschen streben beim Online-Dating nach Hübscherem » Artikel lesen
„Gleich und gleich gesellt sich gern“ scheint für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger.

Android 9 Pie: Auf welche Smartphones Googles neues System kommt » Artikel lesen
Android 9 Pie ist da – zumindest für die Pixel-Phones. Techstage hat untersucht, welche anderen Smartphones das Update bekommen werden.

Mögliche US-Wahlbeeinflussung durch Russland: Assange zu Aussage vor US-Senatsausschuss bereit » Artikel lesen
Der Geheimdienstausschuss des US-Senats untersucht die mögliche Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahl – und möchte den Wikileaks-Gründer befragen

Handelsstreit mit Zöllen: USA und China gehen in die nächste Runde » Artikel lesen
Die USA und die EU wollen ihren Handelskonflikt beilegen. Der Streit zwischen den USA und China eskaliert dagegen. Viele Unternehmen reagieren.

Medienstaatsvertrag: Bürger können noch länger am neuen Rundfunkrecht mitwirken » Artikel lesen
Die Umfrage zum neuen Medienstaatsvertrag stößt auf großes Interesse. Die Materie ist allerdings komplex.

Kein Geld für E-Mail-Clients: Abo-App Newton macht dicht » Artikel lesen
Die vorinstallierten Gratis-Apps der Betriebssystemhersteller lassen keine Luft für kostenpflichtige Mail-Programme, erklärt der Newton-Entwickler.

JBL Xtreme 2: Robuster und wasserfester Lautsprecher im Test » Artikel lesen
Der Xtreme 2 von JBL ist ein Bluetooth-Lautsprecher mit einer Wiedergabezeit von bis zu 15 Stunden und integrierter Power-Bank. TechStage hat ihn getestet.

Tesla-Planspiele: Flieht Elon Musk von der Wall Street? » Artikel lesen
Ein Tweet, ein tollkühner Plan und viele offene Fragen: Tesla-Chef Elon Musk erwägt, den E-Auto-Pionier von der Börse zu nehmen. Aber geht das überhaupt?

Apple über Datenschutz und Privatsphäre: „Der Kunde ist nicht unser Produkt“ » Artikel lesen
Weder Aufenthaltsorte noch Gespräche werden vom iPhone ohne Einwilligung des Nutzers aufgezeichnet, betonte Apple gegenüber dem US-Abgeordnetenhaus.

Augmented Reality: AR-Brille Magic Leap One kostet 2300 US-Dollar » Artikel lesen
In den USA werden erste Exemplare der Magic Leap verkauft. Privatleute haben es auch abgesehen vom hohen Preis schwer, die Brille in die Finger zu bekommen.

Fix PUBG: PUBG-Entwickler kündigt große „Reparatur“-Offensive an » Artikel lesen
Innerhalb der nächsten drei Monate sollen in PlayerUnknown’s Battlegrounds zahlreiche Bugs sowie Performance-Probleme ausgebügelt werden.

LibreOffice 6.1 mit Microsoft-konformem Icon-Design » Artikel lesen
Neben neuen Symbolen bietet die neue Version des kostenlosen, plattformübergreifenden Office-Pakets weitere Neuerungen.

IBM: 2200 neue Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum » Artikel lesen
IBM will in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 2000 neue Mitarbeiter einstellen. Nach langer Durststrecke scheint der Konzern wieder auf Kurs.

Tour de France: So funktioniert die Zeitmessung » Artikel lesen
Etappensieg oder Gelbes Trikot? Bei der Tour de France ist die Zeitmessung mal einfach, mal hochkomplex. Wir fuhren mit und haben uns die Technik angesehen.

Airbus-Solarflugzeug stellt Weltrekord auf: 26 Tage in der Luft » Artikel lesen
Ein Solarflugzeug von Airbus hat die bislang längste Flugdauer erreicht. Nun soll die Serienproduktion des Zephyr S aufgenommen werden.

Aufladen beim Einkaufen: Handel lockt mit Ladesäulen für E-Autos » Artikel lesen
Elektro-Tankstellen sind in Deutschland dünn gesät. Die Handelsketten locken deshalb immer öfter mit Ladesäulen für ihre Kunden. Das nützt nicht nur dem Image.

WhatsApp: Vom Web-Client verschickte Nachrichten manipulierbar » Artikel lesen
Ein Man-in-the-Middle, der sich in zwischen Smartphone und Browser einklinkt, kann den Web-Client des Messengers angreifen und Nachrichten manipulieren.

Auszubildende und Fachkräfte in MINT-Bereichen: „Wir dürfen Lebenskonzepte nicht normieren“ » Artikel lesen
Fachkräfte in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sind begehrt. Ein Fazit nach 10 Jahren Initiative „MINT-Zukunft schaffen“.

c’t-Sonderheft Windows optimieren jetzt vorbestellbar » Artikel lesen
Das Sonderheft c’t Windows optimieren zeigt, wie Sie mit Bordmitteln für sicheren Betrieb sorgen und wann Sie um Zusatzprogramme nicht herumkommen.

Apples Dienstesparte: Nutzer- und Entwicklerkritik an neuer Geldmaschine » Artikel lesen
Das Geschäft mit iCloud, Apps und Apple Music wird für den Konzern immer lukrativer. Gleichzeitig verhält er sich knausrig.

Amazon Alexa: Nur 2 Prozent kaufen per Sprachbefehl ein » Artikel lesen
Nur wenige Besitzer eines Alexa-Geräts nutzen Amazons smarten Assistenten einem Bericht zufolge zum Einkaufen.

MnasNet: Künstliche Intelligenz wählt Machine-Learning-Modell » Artikel lesen
Das von Google Research entwickelte System nutzt Reinforcment Learning, um Modelle für den Einsatz auf Smartphones auszusuchen.

Dead Cells angespielt: Zombiegemetzel im Flow » Artikel lesen
Der Action-Plattformer Dead Cells verlässt nach über einem Jahr die Early-Access-Phase und belohnt die Fans mit atemberaubendem Tempo und perfekter Steuerung.

Handelskrieg zwischen USA und China: Apple als „Faustpfand“ » Artikel lesen
Die chinesische Regierung gibt über Staatsmedien die Warnung aus, dass der iPhone-Hersteller in den Konflikt zwischen US-Regierung und Peking geraten könnte.

Samsung plant Investitionen von 138 Milliarden Euro » Artikel lesen
Samsung will sich mit den Investitionen auf künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und 5G-Mobilfunk konzentrieren.

DSGVO: Mehr als 1000 US-Nachrichtenseiten sperren Europa weiter aus




DataCenter-Insider Update:

Die 10 Could-do`s für Energie-Unternehmen

In Blockchain steckt riesiges Potenzial für die Energiewende

Im Energie-Bereich schießen Blockchain-Startups wie Pilze aus dem Boden. Warum die Blockchain-Technologie für die Energiebranche so interessant ist und wo ihre Grenzen liegen, erläutern die beiden Experten von der Business Technology Consulting AG Simon Bartmann und Roland Wilken in einem Interview. weiterlesen

Fujitsu PRIMEFLEX und Microsoft Storage Spaces Direct

Hyperkonvergenz macht dem Rechenzentrum Beine

Höher, schneller, weiter! Auch für die IT-Infrastruktur im Rechenzentrum gilt das Motto der Olympischen Spiele. Umsetzen lässt es sich das ganz ohne Doping, mithilfe von hyper-konvergenten Systemen. Genügend Raum für Daten und Applikationen! weiterlesen

Patriot Act… Cloud Act oder DSGVO?

USA versus EU: Was passiert mit den Daten?

Was passiert eigentlich mit den gespeicherten Daten, wenn ein US-Unternehmen Server in Europa betreibt oder einen deutschen Cloud-Anbieter aufkauft? Cloud-Security-Experte Hubert Jäger, CTO des Münchner Unternehmens Uniscon GmbH, rät Unternehmen zu Sorgfalt. weiterlesen

Google Cloud Next ‘18

Google setzt auf Kubernetes und Serverless Computing

Ende Juli trafen sich zum zweiten Mal zahlreiche Partner und Kunden zur internationalen Konferenz „Google Cloud Next ’18“ in San Francisco. Führende Mitarbeiter von Google stellten in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops ihre Visionen für die Zukunft von „Google Cloud“ vor. Über hundert Ankündigungen für neue Produkte und Services sowie Partnerschaften und Kunden zeugen davon, wie Google sein Cloud-Geschäft vorantreiben will. weiterlesen

Windows Server 2016 verwalten

WMI-Abfragen nutzen

Mit Windows Servern haben Sie auch die Möglichkeit über das Windows Management Interface Informationen abzufragen oder zu skripten. Wenn Sie die Daten von Servern auslesen wollen, zum Beispiel den freien Festplattenplatz oder andere Informationen, können auf WMI-Befehle setzen. Dabei ist es nicht notwendig sich mit der komplexen WMI-Problematik auseinander zu setzen, sondern über die PowerShell lassen sich diese Daten schnell und einfach ablesen. weiterlesen




Silicon CEO:

REGULIERUNG
Google kündigt Beschwerde gegen EU-Kartellstrafe an
CEO Sundar Pichai zufolge fördert Android den Wettbewerb, statt ihn zu behindern. So soll Android dafür sorgen, dass sich jeder ein …

RECHT
Samsung und Apple beenden Patentstreit
Beide Unternehmen haben dem Gericht mitgeteilt, dass sie den seit 2011 geführten Patentstreit außergerichtlich beigelegt haben. Zu …

RECHT
539 Millionen Dollar Strafe: Samsung legt Berufung ein
Die vorliegenden Beweise würden allenfalls für eine Verurteilung in Höhe von 28 Millionen Dollar ausreichen. Außerdem fordert …

JOBS
AMD-Chef für GPU-Marketing wechselt zu Intel

ENTWICKLER
File Manager aus Windows NT 4 wird Open Source

RECHT
Googles Java-API – Berufungsgericht entscheidet für Oracle

ENTWICKLER
4 Millionen Anfälligkeiten in Open-Source-Software auf GitHub

CLOUD
WiFi4EU – Kostenloses WLAN der EU für Städten und Gemeinden startet Registrierung

CLOUD
Google, Apple und Amazon – EU will mehr Transparenz

ENTWICKLER
Raspberry Pi 3 Model B+

ENTWICKLER
Apple kündigt WWDC 2018 für 4. Juni an




Storage-Insider Update:

Möglichkeiten und Grenzen der Künstlichen Intelligenz

Nähert sich KI dem Scheitelpunkt der Hype-Kurve?

Wie jede fortgeschrittene Technik ist die Künstliche Intelligenz (KI) für Außenstehende schwer durchschaubar. Aber deswegen ist sie noch kein Hexenwerk – und auch keine eierlegende Wollmilchsau. Selbstlernende Systeme können die Genauigkeit von Analysen und Vorhersagen enorm steigern, haben aber durchaus ihre Grenzen. Zu diesem Fazit kam eine Expertenrunde, zu der Teradata anlässlich der TDWI-Konferenz in München eingeladen hatte. weiterlesen

Starke Partner auf Tour

FAST LTA geht mit VeeamON Tour

Bereits zum dritten Mal in Folge ist FAST LTA auf der VeeamON Tour dabei. Erfahren Sie, was die Kombination aus Veeam und Silent Bricks so gut macht – und melden Sie sich zur VeeamON Tour an: » weiterlesen

Wie geht schneller Speicher?

Flash-Architektur für rasenden Speicher

Vor noch nicht allzu langer Zeit wurden Flash-Speicher nur für Dienste eingesetzt, bei denen maximale Performance im Mittelpunkt stand und die Kosten zweitrangig waren. Seit SSDs Festplatten als Standard in der IT-Infrastruktur ablösen, ist es Zeit darüber nachzudenken, welche Möglichkeiten sich daraus für Ihr Geschäft ergeben. Weiterlesen

Speicher für Mobilgeräte

Samsung fertigt 16-Gigabit-LPDDR4X-DRAMs

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat mit der Massenproduktion von LPDDR4X-DRAMs der zweiten Generation begonnen. Die Speicherchips sind vor allem für den Einsatz in Premium-Smartphones und Mobilgeräten vorgesehen. weiterlesen

Herausforderungen und Lösungen

Disaster Recovery in der Cloud

In der heutigen Zeit müssen Unternehmen für alle Eventualitäten gewappnet sein. Dies betrifft vor allem einen durchdachten Disaster-Recovery-Plan. Im Zusammenhang mit der Cloud birgt dieser seine ganz eigenen Herausforderungen. weiterlesen

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2018/08/ITnews-3-1024x576.jpghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2018/08/ITnews-3-150x150.jpgMichael BerglerNewsangestellte,frage,intelligenz,junge,künstliche,prozent,Service,social,weiterlesen,zukunftHier die IT News von IT-Business, Silicon Daily, ZDNet, Heise Online, DataCenter-Insider, ChannelPartner & Storage-Insider vom 09. August 2018 IT-Business: Junge Generation und Sicherheitsrichtlinien Sind junge Angestellte ein Sicherheitsrisiko? Jeder zweite junge Angestellte hat am Arbeitsplatz schon einmal fragwürdiges Online-Verhalten an den Tag gelegt. Vom Arbeitgeber bereitgestellte Computer, Laptops und Handys werden zum...Das Wissen gehört der Welt