IT-Espresso News 23.02.2012 im Überblick (Facebook untergräbt Microsoft)

Artikelbild IT Espresso News

Facebook nutzt eine Schwachstelle im Internet Explorer, um die privaten Einstellungen des Internet Explorers zu umgehen. Dies und weitere News präsentierte heut IT-Espresso.

Top-News

Mozilla plant App-Store für alle Smartphones
Programmierer und Entwickler werden nun von der Non-Profit-Organisation angesprochen und angeworben. Das gemeinsame Ziel: Mit HTML5-Apps für alle modernen Mobil-Browser sich finanziell und logistisch von eingeschränkten proprietären Plattformen zu lösen. mehr …

Facebook ignoriert Privatsphäre-Einstellungen im Internet Explorer
Microsoft ist nicht nur auf Google sauer. Die Privatsphäre-Einstellungen im IE werden auch von Facebook hintergangen – und dies bewusst, behauptet Microsoft. mehr …

Aktuelle News

Bug in iOS 5.0.1 legt Kontakte offen
Zum Umgehen der Passwortsperre  für Kontaktdaten im iPhone ab Version 3G S muss ein Angreifer nur einige Male die SIM-Karte herausnehmen und wieder einsetzen. mehr …

Kostenloser Download: OpenSource-DVD 26
Das ISO-Image für die DVD mit über 600 OpenSource-Produkten, darunter über 12 GByte-Business-Anwendungen, steht ab sofort zum Download bereit. mehr …

Hitachi baut superdünne Festplatte
Um dem Trend zu superflachen Notebooks und Ultrabooks gerecht zu werden, hat der japanische Hersteller ein Speziallaufwerk entwickelt: 7 Millimeter Scheitelhöhe und trotzdem 500 GByte Kapazität zeichnen die Flach-HDD aus. mehr …

SAP und Samsung wollen gemeinsam Android sichern
Die beiden Konzerne verbünden sich, um Googles mobiles Betriebssystem für Unternehmen abzusichern und es so attraktiver für den geschäftlichen Einsatz zu machen. mehr …

Tim Cole: Verkaufen 3.0 – König Kunde im Web
Im Web 2.0-Zeitalter haben sich die Machtverhältnisse stark zugunsten des Kunden verschoben. Kluge Unternehmen reagieren darauf und suchen den Dialog mit dem Kunden. Tim Cole verrät, welche Strategie zum Kunden führt und warum es so wichtig ist, empfehlbar zu werden. mehr …

Unfaire Lizenzforderungen? Microsoft erhebt EU-Klage gegen Motorola
Weniger als eine Woche, nachdem Apples Kartellklage gegen Motorola Mobility bekannt wurde, hat nun auch Microsoft Beschwerde gegen MMI bei der Europäischen Kartellbehörde eingelegt. mehr …

Apple plant riesiges neues Rechenzentrum
In Prineville in Oregon, wo bereits Facebook ein riesiges Datacenter betreibt, plant nun auch Apple ein Rechenzentrum. Wie umweltfreundlich die auf 650.000 Quadratmeter verteilte Computing-Power sein wird, ist noch umstritten. mehr …

Größter E-Commerce-Anbieter Chinas kauft eigene Aktien zurück
Mit 19,6 Milliarden Hongkong-Dollars (1,9 Millarden Euro) will der chinesische Online-Riese die Aktien seiner Minderheitsgesellschafter übernehmen – und dazu gehört noch nicht einmal Yahoo, dessen Alibaba-Anteile Milliardär Jack Ma auch gerne zurückkaufen würde. mehr …

Ubuntu drängelt sich auf Android-Geräte
Bei jenen Mobilgeräten, die technisch zu einem Dual-Boot fähig sind, plant Linux-Anbieter  Canonical, sein Ubuntu als OS-Alternative neben die vorhandene Android-Version zu setzen. mehr …

Die meisten Notebook-Hersteller setzen auf hybride Festplatten
Die mit Ivy-Brige-Prozessoren ausgestatteten Ultrabooks der zweiten Generation sollen bei den meisten Anbietern mit Hybrid-Systemen aus SSD und HDD ausgestattet werden. mehr …

MS-Office für iPad? Microsoft winkt ab
Im Internet tauchten Gerüchte und ein Bild (Foto) auf, die eine Office-Version auf dem iPad verkündeten. Das sei Unsinn und Fake, entgegnet der Softwarekonzern nach nur wenigen Stunden. mehr …

Umwelt-Audits bei Apple-Lieferanten sollen für »saubere« Produkte sorgen
Das Unternehmen aus Cupertino will Umwelt-Audits bei seinen chinesischen Lieferanten durchsetzen. Ab März soll es losgehen. mehr …

McAfee verzeichnet geringstes Spam-Aufkommen seit Jahren
Nur in Deutschland und den USA steigerte sich die Anzahl der unerwünschten Werbemails. Die Verringerung des Gesamtaufkommens sei vor allem darauf zurückzuführen, dass die Spammer zielgerichtetere Adresslisten als früher nutzen. mehr …

Dell lässt Federn im vierten Quartal
18 Prozent weniger Gewinn als im gleichen Quartal des vergangenen Jahres muss der texanische PC-Hersteller vermelden – und das trotz eines Umsatzwachstums auf 16 Milliarden US-Dollars. Das Federnrupfen des vierten Quartals trübt das Gesamtbild jedoch kaum: Für das Gesamtjahr 2012 verzeichnet Dell einen Rekordumsatz und einen gestiegenen Gewinn. mehr …

Nintendo-Plan: Ausbau der Wii U zum Medien-Hub
Die Japaner gehen gerade hausieren: Ihre Manager versuchen die großen Medienkonzerne und -anstalten der Welt zu überzeugen, die kommende Wii U direkt mit Medien-Streaming zu versorgen. mehr …

Fazit

Da P3P sehr ineffektiv ist nutzt Facebook diese Schwachstelle, um die Privatsphäre der Internet Explorer User zu umgehen. Ist zwar nicht gerade die feine englische Arte, aber Facebook wäre heute nicht Facebook, wenn es nicht so agieren würde wie es agiert.

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen