IT-Espresso News 23.01.2012 im Überblick (Google Plus wird im Februar 100 Millionen Mitglieder haben)

Artikelbild IT Espresso News

Google Plus wird im Februar 100 Millionen Mitglieder haben, mal sehen wie das Buhlen um die meisten User im Soical Media Bereich weiter geht?

Top-News

Führungswechsel bei RiM: Ein Deutscher solls richten
Research in Motion zieht die Konsequenzen aus seiner andauernden Talfahrt und tauscht die Unternehmensführung aus. Der Deutsche Thorsten Heins, bislang COO beim Blackberry-Hersteller, soll nun die Wende schaffen. mehr …

Google schließt weitere Dienste
Die Aufräumaktion im Hause des Webkonzerns geht weiter. Aktuell stehen Picnik, Message Continuity, Needlebase und weitere Services auf der Abschussliste. mehr …

Aktuelle News

Mehr Spaß für Entwickler: Microsoft führt Achievements in Visual Studio ein
Bislang kamen so genannte Achievements, kleine Auszeichnung für bestimmte Leistungen, vor allem in Spielen zum Einsatz, doch Microsoft führt sie nun in Visual Studio ein. Das Ziel: eine kleine Auflockerung beim Programmieren und der Aufbau einer Community. mehr …

Nokia verkauft mehr als eine Million Lumia-Smartphones
Das erste Windows-Phone-Handy von Nokia ist ein unerwarteter Verkaufsschlager. Bösenmagazine reden von einer »Wiederherstellung des Vertrauens« in den finnischen Mobiltelefon-Hersteller. mehr …

Groupon übernimmt einen Online-Händler
Das bekannte Rabatt- und Schnäppchen-Portal will jetzt nicht mehr nur Produkte und Angebote für eine Provision vermitteln, sondern selber verkaufen. Allerdings nicht unter eigenem Namen. Daher wird der Webhändler Mertado akquiriert. mehr …

Ein Interview mit HP CTO Mark Potts
Studien belegen, dass CIOs mehr als 70 Prozent ihres Budgets für Wartung ausgeben und die Chance zur Innovation verpassen. Es scheint, als ob schon seit Jahrzehnten über dieses Thema gesprochen wird. Warum war und ist es für CIOs so schwierig, das Verhältnis zwischen Wartung und Innovation umzukehren? Das ist ein Thema, das HP CTO Mark Potts nachts nicht schlafen lässt. mehr …

Marktforscher: Android wird iOS als wichtigste Entwicklerplattform ersetzen
Eine Umfrage unter Entwicklern mobiler Löungen stellt fest: Innerhalb der nächsten 12 Monate wird Android die Apple-Plattform als wichtigste Lösung überrunden. Dennoch wollen die meisten an der Nutzung beider Systeme festhalten. mehr …

App Economy: »Am Ende bleiben die Großen übrig«
Mit mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets sowie einer schnellen Breitband-Verbindung können Nutzer auf Apps, also kleine, meist webbasierte Anwendungen, zugreifen. Wir sprachen mit Professor Dr. Michael Dowling vom Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement an der Universität von Regensburg über die Chancen der App Economy in den nächsten Jahren. mehr …

Google Plus wird im Februar 100 Millionen Mitglieder haben
Google-Suchfunktionen, Android-Boom, Chrome-Integration und im Vergleich zu Facebook guter Datenschutz sowie eine verständlichere Bedienung schieben Googles sozialen Dienst schnell aufwärts. mehr …

Verschlüsselung für Blackberry und Android
Für Besitzer eines Blackberry- oder Android-Smartphones hat das Düsseldorfer Unternehmen Secusmart eine Sicherheitslösung entwickelt. Damit sollen Telefonate und SMS abhörsicher werden. mehr …

Tim Cole: Business inAsien
Deutsche Unternehmer, die in Asien erfolgreich sein wollen, müssen moderne Telekommunikation nutzen, um die Distanz zu diesen Märkten zu verkürzen. Dazu gehören vor allem Videotechnologie und Telepräsenz. Mit Hilfe durchgehender digitaler Geschäftsprozesse wie eBeschaffung lassen sich zusätzlich Kosten senken. mehr …

Neue Version von HTTPSEverywhere: Anonymes Surfen durch Firefox-Erweiterung
Eine Extension für den Browser bietet mehr Datenschutz als das schon integrierte »Private Surfing«. Die Kommunikation ist verschlüsselt über das HTTPSecure-Protokoll. Die neue Version 1.2.2 ist ab sofort erhältlich. mehr …

CeBIT 2012: AVM präsentiert LTE-Router und Cloud-Service
Der Berliner Anbieter erweitert sein Angebot um schnelle Router für das LTE-Funknetz und einen Cloud-Service für den Zugriff auf Kommunikation und Daten. mehr …

Microsoft: Windows-Verkäufe lassen nach
Die Umsätze mit den Windows-Betriebssystemen haben in den letzten drei Monaten den Rückwärtsgang eingelegt. Kein Wunder, dass Microsoft mit allen Mitteln versucht, den Boden für Windows 8 zu bereiten. mehr …

Lenovo will Videokonferenz serienmäßig vorinstallieren
Der chinesische Computerhersteller hat eine Kooperation mit dem Videokonf-Spezialisten Polycom geschlossen. Ergebnis: Mobilgeräte von Lenovo sollen künftig dieses System ab Werk erhalten. mehr …

IDC: Der europäische PC-Markt beginnt zu stottern
Trotz starker Finanz-Performance in Zentral- und Osteuropa sei die Menge der ausgelieferten PCs im EMEA-Raum im vierten Quartal 2011 um 6,5 Prozent gesunken, erklären die Marktforscher die aktuellen Zahlen. mehr …

McAfee warnt vor Schwachstelle im eigenen Produkt
Ein Leck in »McAfee SaaS for Total Protection« könne PCs angreifbar für Trojaner und Botnetze machen. Was Nutzer von SaaS-Services eigentlich schützen soll, kann Betroffene schnell zu Spam-Schleudern werden lassen. mehr …

Chinesen bauen völlig kabelloses TV-Gerät
Der Prototyp ist 55 Zoll groß und hat kein Kabel – weder für Internet- noch für die Antennen- oder Kabelversorgung. Nicht einmal ein Stromkabel schlängelt sich hier aus dem Gerät. mehr …

Intel Jahreszahlen: 54 Milliarden Dollar Umsatz, 14 Milliarden Dividende
Keine Spur von Rezession beim Chipriesen: Er meldet für das abgeschlossene Geschäftsjahr finanzielle Rekorde ohne Ende. Die Ausschüttung an die Aktionäre ist dementsprechend groß. mehr …

Große Hersteller planen Thunderbolt-Ultrabooks für zweites Quartal
Die Hersteller Acer, Asus und Lenovo wollen allesamt noch im zweiten Quartal Rechner mit der ultraschnellen Datenschnittstelle produzieren. mehr …

Fazit

Google und CO. im Social Media Bereich Buhlen um die meisten Mitglieder, mal sehen wer gewinnt. Oder ob sich irgendwann der Staat einmischt, auch wegen der ganzen Datensammlerei.

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

2 Kommentare

Kommentar verfassen