IT-Espresso News 03.02.2012 im Überblick (Ist der Datenschutz in Gefahr?)

Artikelbild IT Espresso News

Hier noch die News von gestern. Unteranderem mit der angeblichen Aussage von Frau Leutheusser-Schnarrenberger, das ACTA keine Datenschutzbestimmungen beschneidet.

Top-News

Apple bringt Security-Update für OS X
Das Mac-Betriebssystem mit Rufnahmen Lion wird ebenso wie die Server-Variante von OS-X und auch die Version Snow Leopard per Update verbessert und sicherer gemacht. mehr …

Gerüchte: Microsoft arbeitet an Windows 7 Service Pack 2 und Windows Server 8
Kommt bald eine Betaversion des SP 2 für Windows 7 oder kocht wieder nur einmal die Gerüchteküche über? Und ist wirklich eine nächste Generation des Windows Servers in der Entwicklung? mehr …

Aktuelle News

US-Behörden stoppen SAP-Firmenübernahme
Der Cloud-Software-Anbieter SuccessFactors sollte für die Kleinigkeit von 3,4 Milliarden Dollar von den Deutschen eingekauft werden. Nicht nur sind die Kartellbehörden wenig begeistert davon, sie veranlassten sogar eine nähere Untersuchung der Vorgänge. mehr …

Zeitungsbericht: Apple veröffentlicht das iPhone 5 im Juni
Auf der Apple Worldwide Developers Conference WWDC im Juni 2012 soll das fünfte iPhone vorgestellt werden, zitiert die chinesische Commercial Times den Finanzdienstlister Daiwa Securities. mehr …

Touchscreen funktioniert auch bei Störstrahlungen und Explosionen
Statt kapazitiver Technik wie bei Tablets üblich setzt der bayerische Hersteller auf resistive Touchscreens mit eigener patentierter Glas-Film-Glas-Beschichtung. mehr …

Leutheusser-Schnarrenberger: Handelsabkommen ACTA ändert keine Datenschutzrechte
Das internationale ACTA-Abkommen und die neuen EU-Datenschutzregeln stoßen auf Widerstand. Vor allem Internet-Provider und Unternehmen müssten ihre Nutzer stärker überwachen, um nicht selbst verantwortlich gemacht zu werden, erklären die Kritiker. Ganz so gefährlich sehen das die Politiker und Anbieter von Security-Software nicht. mehr …

Cap Gemini IT-Trends 2012: Business-IT benötigt Social Media
Die Wirtschaftsberatung weist darauf hin, dass IT- und Fachabteilungen künftig besser vernetzt werden müssten. Dieses »IT-Alignment« sichere die Zukunft – die Einbindung von Web2-Funktionalitäten in den Geschäftbetrieb gewinne dabei massiv an Bedeutung. mehr …

NEC bringt 24-Zöller für Mittelständler
Das Budget kleiner bis mittlerer Firmen haben die Japaner im Blick, denn mit dem Arbeitstier »AccuSync AS241W« könne es geschont werden. mehr …

Das ging schnell: Kinect für Windows schon fertig
Microsofts Bewegungssensor-Technik, die auf der Spielekonsole Xbox ihr Debut feierte, wird ab sofort für Windows-Rechner zugänglich. Hier werden vor allem professionelle Lösungen weit ab vom Spielegeschäft angepeilt. mehr …

Die »Times« soll Stories »erhackt« haben – Scotland Yard bleibt still
Die Polizei kommentiere nicht die neuen Anschuldigungen gegen Redaktionen aus dem Hause Rupert Murdoch – das sich bereits dem Vorwand erwehren muss, bei »News of he World« Telefongespräche abgehört und E-Mails ausgeschnüffelt zu haben. mehr …

EuroCloud Deutschland sucht Erfahrungen von Cloud-Nutzern
Der Ableger des Internet-Interessenverbandes eco will auf einem Anwenderkongress die »Best Practices« für Cloud-Nutzung präsentieren. Derzeit aber fehlt es noch an Nutzern, die sich beteiligen wollen. EuroCloud lockt mit Preisen für die besten Erfahrungsberichte. mehr …

E-Plus-Discount-Tochter Simyo startet Flatrates ohne »Kosten-Explosion«
Wer die gebuchte Datenmenge eines Internet-Fltrate-^Tarifes überschreitet, kommt häufig auf unvorhersehbare Gesamtkosten. Das, so preist Simyo seine neuen Tarife, könne man nun verhindern. mehr …

Seagate legt GoFlex Thunderbolt-Adapter auf
Ohne große Ankündigung hat der Festplattenhersteller sein Zubehör un ein Add-On erweitert, mit dem mobile GoFlex-Laufwerke an das Thunderbolt-Interface anschließbar werden. mehr …

Avid setzt seine Videoproduktions-Tools auf Tablets um
Bisher nur im Profi-Medienproduktionsmarkt aktiv und mit PC-Software nach dem Kauf von Pinnacle bereits eine ernsthafte Konkurrenz zu Adobe geworden, ist Avid nun dabei, den Tablet-Markt zu erobern und Apples »Final Cut Pro« vom Markt zu fegen. mehr …

Fazit

Ich bin ja mal gespannt wie weit Gesetze zur Ausspionierung von Bürgern und Bescheidung deren Rechte noch gehen.

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen