Apple verschwindet aus der Patent-Top-Ten. Nicht Apple, dessen Patente-Verteidigung stets für Pressewirbel sorgt, sondern IBM ist der Spitzenreiter unter den Patent-Einreichern.

Der einsame Spitzenreiter unter den IT-Forschern habe im vergangenen Jahr mehr Patente generiert als Apple, Amazon, Google, EMC, Hewlett-Packard und Oracle/Sun zusammen, präsentiert IBM stolz seine Forschungsleistung. Bei über 6000 IBM-Patenten spielen die paar, die kürzlich an Google verkauft wurden, keine große Rolle mehr.

[…]

Die Liste der IT-Patenteinreichungen, die IBM nun präsentiert, hat IFI CLAIMS Patent Services zusammengetragen.

[…]

Platz 6 bis 10 belegen Microsoft (2312), Sony (2286), Seiko Epson (1532), Hon Hai (1514) und Hitachi (1467).

[…]

Apple kommt gar nicht mehr vor.

Wer den gesamten Beitrag verfolgen möchte, kann das hier tun: Link

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/12/Artikelbild_Apple.pnghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/12/Artikelbild_Apple.pngMichael BerglerMeldungen IT-Espress GizmodoApple,IBM,PatenteApple verschwindet aus der Patent-Top-Ten. Nicht Apple, dessen Patente-Verteidigung stets für Pressewirbel sorgt, sondern IBM ist der Spitzenreiter unter den Patent-Einreichern. Der einsame Spitzenreiter unter den IT-Forschern habe im vergangenen Jahr mehr Patente generiert als Apple, Amazon, Google, EMC, Hewlett-Packard und Oracle/Sun zusammen, präsentiert IBM stolz seine Forschungsleistung. Bei über...Das Wissen gehört der Welt