Gizmodo News 10.02.2012 im Überblick (Foxconn gehackt)

Das Neuste von Gizmodo unter anderem mit: Foxconn, Hardware-Zulieferer diverser US-Riesen wie Apple, HP und Microsoft, kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus.

Top Story

Bombendrohung bei Apple: Die Akte Steve Jobs
Unmoralisch und Drogen nicht abgeneigt: Steve Jobs jetzt veröffentlichte Akte beim FBI hält das Bild vom Apple-Gründer als einer schwierigen Persönlichkeit aufrecht. Doch die Unterlagen enthalten auch bislang unbekannte Details zum Leben des Applegründers. Den Papieren zufolge erhielt Jobs unter anderem eine ominöse Bombendrohung. mehr …

Aktuelle News

360 Imager – Das dritte Auge für die Rundumsicht
Die kanadische Firma Tamaggo dürfte mit ihrem neusten Gadget für viel Freude unter Fotografen sorgen: Das 360-Imager genannte Teil in recht eigenwilliger Optik trägt weder Namen noch Form ohne Hintergrund: Je nach Lage macht die Kamera entweder Bilder mit 360 Grad Sicht, oder aber Panorama-Aufnahmen im Hoch- bzw. Querformat. mehr …

SpeakGoggle G33: Handy-Brille für den Wintersport
Ganz ehrlich, auch als nicht Wintersportler stellt sich mir die Frage, ob man während des Skifahrens wirklich nichts besseres zu tun hat, als zu telefonieren. Buhel scheint davon jedoch überzeugt zu sein und präsentiert mit der SpeakGoggle G33 ein  mehr oder weniger sinnvolles Gadget für alle Schnee liebenden. mehr …

Philips’ Alu-Lautsprecher-Dock sucht einen iMac zum Unterstellen
Mit dem DS6100 präsentiert Philips ein stark in die Länge gezogenes iPhone-Dock, das sich durch sein Design für einen bestimmten Einsatzzweck aufdrängt: Es gehört einfach unter einen iMac. mehr …

Kodak stellt nach Insolvenz die Kamera-Produktion ein
Wer noch eine neue Kodak-Kamera kaufen will, für den wird es höchste Eisenbahn. Nachdem das Traditionsunternehmen vor wenigen Wochen einen Insolvenzantrag stellen musste, soll nun in der ersten Jahreshälfte die Kameraproduktion eingestellt werden. mehr …

Was soll dieses Bild darstellen?
Nein, das ist keine Nahaufnahme von Bill Cosbys Pullover. Es ist vielmehr die neueste wissenschaftliche Methode, eine der wildesten und abgeschiedensten Regionen der Erde zu kartographieren. mehr …

AllThings D: iPad 3 in der ersten Märzwoche
AllThings D berichtet, dass Apple das iPad 3 in einer Veranstaltung Anfang März vorstellen werde. Diese Veranstaltung soll in der ersten Märzwoche über die Bühne gehen. Über den Verkaufsstart ist hingegen noch nichts bekannt geworden. mehr …

Auf diesem Foto vom Mars ist ein Raumfahrzeug versteckt
Das Bild wurde von der hochauflösenden Kamera an Bord des Mars Reconnaisance Orbiters der NASA aufgenommen, während dieser am 29. Januar den Bonneville Krater überflog. Ein Raumfahrzeug, durch den Planetenstaub leicht rötlich verfärbt, versteckt sich auf dem Bild. mehr …

Apple ist nun mehr wert als Google und Microsoft zusammen
In Folge der angekündigten Vorstellung des iPad 3 stieg der Wert der Apple Aktie auf 493 $, was einen Anstieg um 16 $ bedeutet. mehr …

Nachgesehen: Lytro-Kamera enthält auch WLAN- und Bluetooth-Chips
Die Lytro-Technik ermöglicht Aufnahmen, bei denen sich der Fokus im Nachhinein anpassen lässt. Ein Blick ins Innere der noch nicht offiziell erhältlichen Kamera zeigt jetzt: Sie enthält alles was man braucht, um sie per Bluetooth und WLAN mit anderen Geräten zu vernetzen. mehr …

Googles Online-Festplatte startet voraussichtlich in den nächsten Wochen
Laut Wall Street Journal steht Google kurz davor, seinen Dropbox-iCloud-Skydrive-Killer zu starten. Der cloudbasierte Speicherdienst soll in den nächsten Wochen online gehen. mehr …

Google verlangt 2,25 Prozent vom iPhone-Verkaufserlös
Motorola und Apple liegen schon seit längerem in patentrechtlichen Streitigkeiten. Dass Google Motorola gekauft hat, änderte daran bislang nichts. Im Gegenteil: Google will künftig mit 2,25 Prozent am Verkauf von iPhones beteiligt werden. Damit sollen Patente Motorolas abgegolten werden, die Apple in seinen Geräten nutzt. mehr …

Foxconn gehackt, Passwörter frei verfügbar
Foxconn wurde gehackt. Einfallstor war ein Computer, auf dem ein schadhafter und ungepatchter Internet Explorer lief. Nun sind interne Zugangsdaten im Netz frei verfügbar. mehr …

Chrome 17 ist da und soll Webseiten noch schneller anzeigen
Google hat Version 17 seinen Webbrowsers Chrome veröffentlicht. Die neue Version soll (einmal mehr) sicherer sein und schneller obendrein – dank des so genannten Prerendings. mehr …

Android statt MeeGo: Nokia N9 als Eiswaffel
Smartphones von Nokia sind für zwei Dinge bekannt: Hervorragende Hardware und eher durchwachsene Software – zumindest war das bisher immer mein Eindruck. Und ich weiß, dass ich da nicht alleine bin. Jetzt hat Entwickler Alexey Roslyakov Android 4.0 auf dem Nokia N9 installiert. mehr …

Lucasarts-Entwicklerlegende finanziert neuestes Adventure durch Spendensammlung
Wer noch heute nostalgisch an die wunderbaren Adventures aus dem Hause LucasArts denkt, darf jetzt hoffen. Denn Tim Schafer Spiele-Designer von Double Fine Productions und einst federführend bei der Entwicklung von Spielen wie „Monkey Island“ und „Day of the Tentacle“ hat ein neues Abenteuer in Planung. Doch zuvor braucht er die Hilfe seiner Fans. mehr …

Pizza oder Baked Potato: Schlafgelegenheiten für jeden Geschmack
Was ist des Geeks liebste Speise? Pizza gehört sicher dazu. In rauen Mengen, so dass man sich fast drin einwickeln kann. Hört sich ekelhaft an? In diesem Fall ist es das nicht, denn dieses Stück Pizza ist kuschlig und hinterlässt keine hässlichen, roten Flecken. mehr …

„Siri fahr den Wagen vor!“: Coole Designstudie zu möglichem Apple iCar
Die Gerüchte über ein mögliches Auto aus dem Hause Apple sind eigentlich nie richtig verstummt. Da Apple mit iPad 3, Prozessen gegen Samsung und der New York Times im Nacken wohl vorerst keine Zeit dafür finden wird, hat der italienische Designer Franke Grassi die Sache in die Hand genommen und ein Auto im i-Design entworfen. Leider ist das schicke Teil vorerst nur ein Designkonzept. mehr …

Vodafone bringt Deutschlands erstes LTE-Smartphone auf den Markt
Der Startschuss für das HTC Velocity 4G fällt schon in wenigen Wochen. Damit wird LTE (Long Term Evolution)dank Netzbetreiber Vodafone auch in Deutschland nutzbar – zumindest gegen Aufpreis. mehr …

Mercedes: Motorisierte und beleuchtete Aufnahme für den Gurt
Mercedes hat den wohl ältesten Sicherheitsstandard in Autos technisch modernisiert und in der Handhabung stark vereinfacht – Damit wird nicht nur die Sicherheit erhöht, sondern zugleich das leidige Problem der zwischen Sitzen klemmenden Gurt-Aufnahme ausgemerzt. mehr …

Fazit

Auch ein Riese ist vor einem Hacker nicht gefeit, was das Beispiel Foxconn zeigt. Aber Foxconn war ja auch schon in den Schlagzeilen wegen schlechter Arbeitsbedingungen, eventuell rührt daher der Angriff.

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen