Flip PDF Flipbuilder

Software

Da ich sehr viel schreibe, mache ich mir auch immer wieder Gedanken, über die Publizierung und Darstellung. Das eine ist einen Artikel schreiben, das Andere ist auch das verbreiten eines Artikels. Einfach ist es diesen als PDF zu wandeln und auch zum Download mit anzubieten.

Gedanken

Wenn ich allerdings einen längeren Artikel schreibe, habe ich auch das Bedürfnis, diesen einem breiteren Publikum zu Verfügung zu stellen.

Dies habe ich bisher nur als PDF getan, allerdings schlage ich mich schon länger mit dem Gedanken, diese als E-Books in Form des ePub Formates anzubieten, als auch in einer schönen Slideshow, so dass es aussieht, dass der Leser tatsächlich ein Buch liest.

Ich denke so geht es nicht nur mir sondern vielen Bloggern und Publizisten.

Flip PDF Pro Buch

Möglichkeiten als PDF

Als PDF zu wandeln, damit ein Artikel auch Offline gelesen werden kann, dies ist ziemlich einfach und sollte jedem bekannt sein. Sprich einfach nur im Word auf Drucken klicken und dann als PDF drucken auswählen. Im OpenOffice oder LibreOffice ist es noch einfacher, da gibt es direkt einen Button als PDF wandeln. Hier muss man nur den Artikel vorher in das Format gebracht haben, wie er dargestellt werden soll.

Windows PDF Druck

OpenOffice LibreOffice PDF Druck

Möglichkeit als ePub

Das ist relativ einfach, wenn man erst einmal die PDF Darstellung hat, importiert man diese einfach in das Programm Calibre und exportiert es dort als ePub.

Calibre Epub erstellen

Möglichkeit als Slideshow, die wie ein Buch aussieht

Hier habe ich eine Weile gesucht und werde daher auf das Programm was ich gefunden habe näher eingehen.

Das Programm nennt sich Flip PDF oder Flip PDF professionell von Flipbuilder. Damit könnt ihr eure PDFs in virtuelle Bücher konvertieren, die auf jedem Gerät gelesen werden können.

Man kann es auch so formulieren mit Flip PDF Professionell kann man umblätter Bücher erstellen.

Diesen Effekt habt ihr bestimmt schon mal bei der Lidl Webseite gesehen, wenn man sich den aktuellen Werbeflyer anschaut.

Die interaktive Darstellung ist dann möglich auf allen Geräten wie ipad, iphone, Android Geräten und Desktop. Wodurch ihr eigentlich jeden Leser erreichen könnt.

Filp PDF Professionell eignet sich allerdings nicht nur für das Darstellen von umblätter Büchern, ihr könnt damit auch witzige Broschüren, Werbeflyer oder aber eine Menükarte für eure oder eine Kundenwebseite erstellen.

Ihr könnt natürlich auch noch mehr machen wie eine PDF in ein Flipbuch zu wandeln, es gibt hier auch noch folgende weitere Möglichkeiten wie, YouTube Video, Bild, Hyperlink und Flash können hinzugefügt werden, so dass jeder beeindruckende FlipBooks einfach erstellen kann.

Wer dies nutzen will, um seine eigene Marke zu prägen, kann die sehr einfach und für sich vorteilhaft umsetzen. Denn man hat hier die Möglichkeit, das eigene Logo mit einer Verknüpfung zur eigenen Webseite oder dem eigenen Onlineshop. Vorteil dabei ist, dass das eigene Logo auf jeder Seite dem Leser gezeigt wird.

Flip PDF Pro

Wie kann man die damit erstellten E-Books veröffentlichen?

Auch hier habt ihr verschiedene Möglichkeiten. Einmal könnt ihr dies im HTML Format auf euerer Webseite zur Verfügung stellen, ohne dass dafür zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Möglichkeiten sind das Verteilen per E-Mail, CD oder DVD, als Falsch im ZIP/EXE Format, aber auch als MAC App, FBR (Die ist das Format für einen oder den kostenlosen Flip Reader oder auch wie bereits erwähnt für mobile Geräte. Weiterhin kann es auf dem FTP Server zur Veröffentlichung bzw. zum Download abgelegt werden oder ganz ausgefallen als .SRC Format als Bildschirmschoner. Weiterhin habt ihr ebenfalls die Möglichkeit per Plug-In diese in WordPress, Joomla oder Drupal einzubetten.

Was bekommt man mit Flipbuilder mitgeliefert?

In kurzen Worten bekommt ihr Vorlagen, Themen, Szenen, Hintergründe und Plug-Ins.

Die bedeutet, man kann einen sogenannten Flash Vorloader für das Buch wählen, hierbei kann man zwischen verschiedenen Vorlagen wählen und auch verschiedene Eigenschaften definieren, wobei auch die Symbolleiste nicht vergessen ist. Auch eigene Vorlagen können definiert werden, um das E-Book / Flipbook zu gestalten. Allerdings sind so viele Vorlagen dabei, dass ich mich selbst damit jetzt noch nicht beschäftigt habe. Was aber in einem späteren Artikel behandelt wird. Wer seine Flipbooks mit Erweiterungen versehen möchte, kann folgende Einbetten wobei die Eine oder Andere bereits erwähnt wurde. Diese Erweiterungen oder Plug-Ins sind Banner, Nachrichten Rotator, Bild Slider, Musik Player oder YouTube Video Banner. Es stehen auch einige weitere als Online Ressourcen zur Verfügung, wie zusätzliche Vorlagen, über 400 Themen, über 200 Szenen und über 700 Hintergründe. Auch ist seitens des Herstellers geplant, dass noch weitere hinzukommen sollen. Einige davon sind kostenfrei, andere müssen bezahlt werden.

Command Line oder Befehlszeilen Modus als zusätzliches Feature

Hab ich noch nicht getestet, aber auch dazu wird es einen späteren Artikel geben. Zumindest gibt es zusätzlich einen einzelnen und einen batch Modus zu Konvertierung und bei Flip PDF Pro kann man auch im Befehlszeilenmodus die Erstellung der Flash E-Books automatisieren, ohne dass man damit die Desktop Oberfläche belasten muss, dies sollte zumindest aus meiner Sicht Prozessor Leistung und Zeit sparen. Auch kann man hier mehr Details einfügen und die Konvertierung laufen lassen. Wie dies genau funktioniert werde ich in einer kleinen Anleitung in einem weiteren Artikel beschreiben.

Flipbooks mit Flip PDF Pro zu Marketing Zwecken verwenden

Flipbuilder hat sie auch Gedanken gemacht, wie man die erstellten E-Books zu Marketing Zwecken verwenden kann. Dies wurde recht einfach gelöst, mit Google Analytics. Dazu muss man nur den entsprechenden Code von Google Analytics einfügen und schon sieht man, was mit den E-Books passiert. Welches wie oft gelesen wird oder aber welche Seite am häufigsten geöffnet wird und von wem. Aber auch die Dauer und die Sprung Rate werden ermittelt. Die kann man z.B. dazu verwenden, um das Thema für das nächste E-Books als Flipbook mit Flip PDF Pro zu ermitteln. Damit man noch gezielter auf seine E-Book Leser eingehen kann. Auch hierzu folgt ein separater Artikel mit Anleitung.

Flipbooks und soziale Netzwerke

Auch das Thema der sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Co. wurde natürlich nicht vergessen. Denn wer ein E-Book schreibt und dann auch veröffentlicht, möchte natürlich, dass es von so vielen wie möglichen Menschen beachtet und gelesen wird. Hier können zum Beispiel Buch Links eingebettet oder aber auch per Mail verwendet werden.

Alternative zum Veröffentlichen der Flipbooks, wenn kein Speicher vorhanden?

Wer keinen online Speicher hat oder eine abrufbare URL mit dem Browser, der kann hier den Flipbuilder Server Service nutzen, um seine eigenen Flipbooks zu veröffentlichen. Dafür braucht man dann nicht extra eine Domain oder einen FTP Server, sondern man lädt diese dann einfach dort hoch. Dies kann einzeln erfolgen oder man lädt gleich mehrere mit einmal auf den Server.

Präsentationen, Trainings und weiteres möglich mit Flip PDF Pro?

Kurze Antwort, ja. Und wie? Man hat in der neuen Version die Möglichkeit synchronisierten Ton in einem Buch einzubetten oder aber ihr könnt eigene Audiodateien für alle Seiten benutzen. Dies ist sehr hilfreich, wenn man ein Trainingshandbuch auflockern oder für die Leser interessanter gestalten möchte. Auch für Kinderbücher sollte man dieses Werkzeug nicht unterschätzen. Oder besonders wenn ihr Sprachlernbücher anbieten wollt, kann dies ein Alleinstellungsmerkmal sein, je nachdem wie ihr es einsetzt. Wie dies funktioniert, dazu später mehr, in einem extra Artikel.

Kann ich alle veröffentlichten Bücher meinen Kunden präsentieren?

Die ist möglich, da hier Flipbuilder eine sogenannte Bücherregal Funktion eingepflegt hat. Ob dies nur funktioniert bei veröffentlichten Büchern auf dem Flipbuilder Server oder generell und wie es funktioniert, dies werde ich mich in einem extra Artikel bearbeiten. Ich persönlich finde erstmal diese Möglichkeit und Funktion sehr hilfreich, wenn man seine eigenen Werke und auch seine eigene Marke promoten möchte. Denn dies ist ein zusätzliches Verkaufstool, was kostenlos dabei ist.

Wie behalte ich Übersicht, über meine verkauften Bücher?

Hierbei hat sich Flipbuilder bei Flip PDF Pro mit dem Warenkorb Baustein was einfallen lassen. Allerdings sind hier nur Flipbooks zählbare, die mit einen PayPal Standard Verkaufstool verkauft werden. Ich finde dieses Tool dennoch nützlich, grade wenn man unterschiedliche Auflagen heraus bringt, hat man hier auch die Möglichkeit zu analysieren, welche der Auflagen wie oft verkauft wurden. Oder man kann dies auch als Marketingtool verwenden, indem man ältere Auflagen günstiger anbietet. Denn damit könnt ihr dann relativ einfach analysieren und auswerten, welche der Marketingaktionen erfolgreich sind und welche eher weniger.

Dies war jetzt erstmal die Vorstellung von Flip PDF Pro, um einen ersten Eindruck zu gewinnen, wie man E-Books aufwerten kann, um das eine oder andere seinem Publikum näher zu bringen. Kaufen könnt ihr Flip PDF Pro kaufen: Flip PDF Pro kaufen.

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen