Es werden wieder Phishing Mails mit PayPal Missbrauch verschickt

Artikelbild News Achtung

Ich habe wieder mal eine PayPal Phishing Mail erhalten. Dabei musste ich mit Erschrecken feststellen, dass diese Phishing Mail immer besser werden. Denn die Betrüger bleiben leider Gottes nicht auf ihrem Stand stehen, sondern werden immer dreister.

Normaler weise erkennt man PayPal Phishing Mails unter anderem daran, dass man allgemein angeschrieben wird, ohne Vor- und Zuname als Anrede zu haben, dies wurde mittlerweile von den Betrügern in eine personalisierte Anrede abgeändert.

Allerdings fordert PayPal selbst in einer Mail nicht zu Verifizierung auf. Das ist die nächste Möglichkeit eine Phishing-Mail zu erkennen.

Meist werden darin auch Handlungen aufgeführt, die man selbst nicht durchgeführt haben kann. So wurde mir mittgeteilt, dass Unregelmäßigkeiten mit meiner Kreditkarte aufgetreten sind, dabei nutze ich im Netz gar keine.

Auch wurde mur gesagt, mein Konto wäre eingeschränkt, was gar nicht der Fall ist.

Hier nun die komplette Mail, da mit ihr euch diese als Beispiel nehmen könnt auf was man nicht reagieren soll:

PayPal. Sicherererer. Gesendet an info@diewebservisten.de.
06.09.2012
Sehr geehrte/r Bergler Michael,

Bitte helfen Sie uns dabei, Ihr PayPal-Konto wieder in Ordnung zu bringen. Bis dahin haben wir den Zugang zu Ihrem PayPal-Konto vorübergehend eingeschränkt.

Wo liegt das Problem?

Bei Ihrer letzten Kreditkartenzahlung sind uns ungewöhnliche Aktivitäten aufgefallen.

Bearbeitungsnummer: PP-001-879-772-219.

 

Was mache ich jetzt?

Bitte verifizieren Sie sich über folgenden Link durch einen Abgleich Ihrer Daten als rechtmäßiger Besitzer. Im Anschluss können Sie Ihr Konto wieder uneingeschränkt nutzen:

Hier Klicken (den Link habe ich aus Sicherheitsgründen entfernt)

Viele Grüße

Ihr Team von PayPal Deutschland

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?
Am einfachsten geht das unter www.PayPal.de/kontakt.
Unsere Kundenhotline erreichen Sie unter 0180 500 66 27
(Mo.-Fr. 8.00 bis 21.30 Uhr und Sa.-So. 9.00 bis 19.30 Uhr. Für Anrufe aus dem Festnetz fallen maximal 14 Cent/Min. an, aus Mobilfunknetzen sind es maximal 42 Cent/Min.)

Hier finden Sie weitere Informationen:
Online-Shops | Sicherheit | Passwort vergessen

Ich hoffe, das hat den eines oder anderen geholfen.

Über Michael Bergler 687 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen