Die Stämme Browsergame Onlinespiel:

Ich habe mal das Browsergame “Die Stämme” getestet. Es ist ein strategisches Onlinespiel, welche über den Browser gespielt wird. Für jemanden der Wert auf Grafik legt muss man vom ersten her sagen ist dieses Browserspiel nicht geeignet. Wer jedoch mit Zahlen und strategischen Denken gern spielt für denjenigen ist “Die Stämme” wärmstens zu empfehlen.

“Die Stämme” gehört zu den Browsergames, die problemlos spielbar sind auch wenn man dafür kein Geld ausgeben möchte.

Der Inhalt des Onlinespieles ist es, das Dorf was man am Start erhält so auszubauen, dass man mit den gebauten Einheiten Farmen kann, um schneller an Rohstoffe zu kommen. Weiterhin dienen die entwickelten und gebauten Einheiten dazu andere Dörfer anzugreifen und die auch zu erobern.

Vorsicht ist geboten bei dem Faktor Spielsucht, da wenn man erfolgreich sein will, viel Zeit in dieses Spiel investiert werden muss. Was dazu führen kann, dass Du nach Hause kommst und das Erste was Du machen wirst, ist den PC einzuschalten. Denn nichts ist wichtiger als die ständige Kontrolle um feindliche Angriffe abzuwehren oder aber um erfolgreich zu erobern.

Der Prämiumaccount den es hier gibt, bringt ein paar Vorteile, die das Spielen erleichtern. Diese Vorteile sind:

  1. Mehr als zwei Gebäude nach einander bauen zu lassen, dadurch kann man die Zeiten in den Du nicht online bist besser überbrücken.
  2. Eine extra Linkleiste in der bestimmte Gebäude schneller zu erreichen sind wie Hauptgebäude, Kaserne, Stall usw.
  3. Eine bessere Verwaltung der einzelnen Dorfer mit Gruppenübersicht.
  4. Werbefreiheit
staemmelogo „Die Stämme“ ist ein Browsergame, das im Mittelalter spielt. Jeder Spieler ist Herrscher eines kleinen Dorfes, dem er zu Ruhm und Macht verhelfen soll.
Erbaue ein Dorf, werde Mitglied eines Stammes, hilf deinen Freunden, kämpfe gegen deine Feinde! dorfgif
staemmescreenshot
Die Stämme ist ein kostenlosesbrowserbasiertes Online-Spiel. Du brauchst keine Programme zu installieren. Du kannst das Spiel also von nahezu jedem PC mit Internetanschluss spielen.Die Stämme spielt in frühmittelalterlicher Zeit. Jeder Spieler ist Anführer eines kleinen Dorfes, dem er zu Ruhm und Macht verhelfen soll. Durch seine Hilfe wird das anfangs kleine Dorf von Zeit zu Zeit immer größer. Die Bevölkerung wächst, die Produktion steigt und der Handel gedeiht.

Doch nicht nur das eigene Dorf wächst. In der Umgebung liegen andere Dörfer, die auch nach Macht streben. Truppen werden rekrutiert, Dörfer werden befestigt und wilde Axtkämpfer plündern und brandschatzen.

Mit der Zeit lernt man andere Spieler kennen, mit denen man sich verbünden und zu einem Stamm zusammenschließen kann.

Langsam wird das eigene Dorf stärker, bessere Einheiten werden ausgebildet und das ehemals kleine Dorf wird schon bald fremde Dörfer erobern…


Zur Anmeldung



Viel Spaß allen die auf Strategieonlinespiele stehen, mir hat das Spiel sehr viel Freude bereitet.

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen