Debian Linux Teil 5 Übersicht Standardprogramme incl. Shell Screenshots

Linux

Wie im 4. Teil bereits angesprochen, gibt es unter Linux in diesem Fall die Distribution Debian verschiedene Standardprogramme welche kostenfrei sind. Einen Teil und die Installation der Programme schneide ich in diesem Artikel kurz an.

Bereits installiert haben wir OpenOffice vorgestellt im 4. Teil dieser Reihe.

Ein weiteres Standardprogramm was auf einem Rechner installiert sein sollte ist Thunderbird als E-Mail Client. Unter Debian wird es als Icedove bezeichnet. Mit folgendem Befehl wird das Programm auf deutsch installiert.

 

 

 

root@debian5:/# apt-get install icedove-l10n-de

Debian_Icedove_Installation

Als nächstes installieren wir ein Programm gnucash – Programm für die Verwaltung der persönlichen Finanzen und Geldmittel, kann auch benutzt werden von Kleinunternehmern, um Rechnungen zu erstellen. Installiert wird es wie folgt.

root@debian5:/# apt-get install gnucash

Dann benötigt man häufig auch einen Mediaplayer zum betrachten von Filmen, hier kommt der bekannte VLC Mediaplayer zum Einsatz.

root@debian5:/# apt-get install vlc

vlc_installation

Da ein jeder ab und zu in das Vergnügen kommt auch mal eine CD oder DVD zu brennen, installieren wir hier K3B, als Brennprogramm.

root@debian5:/# apt-get install k3b

Bei jeder Installation werden immer alle nötigen Pakete mit installiert, daher kommt öfters die Frage ob man fortfahren möchte. Meist in der Form [J/n]?, wenn das J großgeschrieben ist, braucht man nur mit der Eingabetaste bestätigen sollte es mal klein sein [j/N]?, dann muss man bevor mit der Entertaste bestätigt wird noch ein j eingeben, sonst bricht der gesamte Installationsvorgang ab.

Um eine Sicherheitskopie von einer CD DVD oder einer nicht geschützten Film DVD anlegen zu können sollte man eventuell noch ein Kopierprogramm installieren, in dem Fall wäre es K9Copy

Damit man K9Copy installieren kann über apt-get müssen folgende Schritte durchgeführt werden.

root@debian5:/# vi /etc/apt/source.list

sourcelist_k9copy

In dieser muss dann noch die im oberen Bild markierte Quelle hinzugefügt werden.

deb http://www.deb-multimedia.org lenny main

Normalerweise würde man jetzt ein update und upgrade machen, da bekommt man aber folgende Fehlermeldung:

W: GPG-Fehler: http://www.deb-multimedia.org lenny Release: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 07DC563D1F41B907

Um dies zu vermeiden und damit alles richtig funktioniert, machen wir noch folgendes.

Die folgende Datei herunterladen: oder aber ihr geht auf http://www.debian-multimedia.org/faq.php und ladet sie da direkt runter. Eine andere Möglichkeit wäre in der Konsole folgenden Befehl einzugeben:

root@debian5:/# wget

Nach dem Download geben wir diesen Befehl ein:

root@debian5:/# apt-get update

root@debian5:/# apt-get upgrade

Jetzt kann K9Copy problemlos installiert werden mit diesem Befehl:

root@debian5:/# apt-get install k9copy

Damit wären wir erst einmal durch mit den Programmen, die ich als nützliche Standardprogramme in Linux Debian Lenny vorschlage. Damit ein normales arbeiten im privaten eventuell auch geschäftlichen Bereich möglich ist.

Ich wünsche viel Spaß beim nachahmen und erkunden der Programme.

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

2 Kommentare

Kommentar verfassen