Debian Linux Teil 14 die .htaccess für den Servereinsatz

Artikelbild Linux Debian

Im letzten Artikel ging es um die sogenannten Manpages. Heute gehe ich kurz auf die .htaccess ein.

Was ist die .htaccess?

Die .htaccess ist eine Datei, welche das Serververhalten steuert. Daher wird die .htaccess gern genutzt, um z.B. das Verhalten von Webseiten zu Beeinflussen oder zu Steuern. Denn hier kann festgelegt werden, was passieren soll, wenn ein Besucher einer bestimmte Internetseite aufruft.

 

Beispiel Domainumzug

RewriteEngine On
Options +FollowSymLinks
RewriteRule (.*)  [R=301,L]

Der oben angeführte Code dient zum Beispiel, zur Weiterleitung einer alten Domain auf eine neue um zu verhindern, dass man bei google den Pagerank verliert.

Beispiel php Endungen entfernen

RewriteEngine on
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}\.php -f
RewriteRule ^([^/]+)/$ $1.php

Dieses Beispiel ist von stuntsnippets.com

Eine weitere Möglichkeit freundliche URLs zu erzeugen wäre folgendes Beispiel

AddType application/x-httpd-php php php4 php3 html htm

Dieses Beispiel stammt von devmag.net

Beispiel für die Zugriffsteuerung bzw. Tutorial

Ein ausführliches Tutorial findet man unter tu-harburg.de.

Webserverkonfiguration

Damit die .htaccess und alle darin enthaltenen Anweisungen auch funktionieren, muss der Webserver meist Apache entsprechend konfiguriert sein. Wie dies am besten gemacht wird erfahrt ihr auf der Seite apache.org

Dies war eine kleine Zusammenfassung zum Thema .htaccess, ich hoffe, sie hat euch gefallen.

Über Michael Bergler 683 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen