Chip Adventskalender jeden Tag eine Vollversion umsonst

Software

Seit dem 01.12.2012 gibt es bei Chip eine Vollversion gratis zum Download, durch die Chip Adventskalender Aktion. So gab es folgende Produkte bei Chip seit dem 01.12.2012 umsonst zum herunterladen.

 

 

 

 

 

 

01.12.2012 Tom Clancy’s Splinter Cell: Double Agent

Chip Beschreibung:

In „Tom Clancy’s: Double Agent“ müssen Sie eine gefährliche Terrorvereinigung unterwandern und sie von innen heraus vernichten. Sie sollten die Konsequenzen Ihrer Taten dabei sorgfältig abwägen. Wenn Sie zu viele Terroristen töten, fliegen Sie auf. Sie werden sehen, als Doppelagent stehen Sie nervlich dauernd unter Strom und müssen mit Zwangssituationen klar kommen, bei denen sich Ihr Magen umdreht: Lügen. Töten. Sabotage und Verrat.
Wenn Sie zögern, sterben Millionen Menschen. Tun Sie daher alles, um Ihren Auftrag zu erfüllen, aber bleiben Sie am Leben. Doch Sie müssen sich beeilen, denn „Tom Clancy’s: Double Agent“ steht nur für 24 Stunden und mit 25.000 kostenlosen Lizenzen zur Verfügung.

02.12.2012 Glary Utilities Pro

Chip Beschreibung:

Mit den „Glary Utilties Pro“ befreien Sie Ihren PC von lästigem Datenmüll, säubern die Registry, erleichtern das Autostart-Menü um veraltete Einträge und löschen alle temporären Dateien.
„Glary Utilities“ findet doppelte Dateien oder leere Ordner auf Ihrem PC, die Sie bei einem Fund sofort löschen können. Auch eine Datei-Verschlüsselung und eine Datei-Wiederherstellung sind mit an Bord.
Doch die „Glary Utilities“ können noch mehr: Alle Spuren des Internet Explorer und Firefox lassen sich mit der kostenlosen Vollversion vernichten. Der Datei-Schredder putzt alle überflüssigen Dateien restlos von Ihrer Festplatte.
Die Pro-Version ist im Vergleich zur Freeware-Version auch gewerblich nutzbar und bietet eine automatische Überwachung, die permanent im Hintergrund aktiv ist.

03.12.2012 Steganos Safe 2012

Chip Beschreibung:

In der Vollversion „Steganos Safe“ im Wert von rund 30 Euro richten Sie auf Ihrer Festplatte einen verschlüsselten Bereich beliebiger Größe ein. Dort legen Sie alle Dateien ab, die Sie vor unerlaubtem Zugriff schützen möchten. Zum Einsatz kommt dabei der Verschlüsselungsalgorithmus AES mit 256 Bit langen Schlüsseln.
Die Ver- und Entschlüsselung erfolgt mit einem von Ihnen festgelegten Passwort. Auch ein sogenanntes Picture-Passwort können Sie dabei vergeben, bei dem Sie eine Reihe von Bildern in einer festgelegten Reihenfolge anklicken müssen. Ebenfalls sehr praktisch ist die Möglichkeit, einen USB-Stick als Schlüssel zu verwenden. Ohne die entsprechende Hardware kann dann nicht mehr auf die Daten zugegriffen werden.
Die angelegten Safes werden unter Windows als eigene Laufwerke eingebunden und verschwinden, sobald der Safe wieder geschlossen wird. Innerhalb eines Safes können Sie einen zusätzlichen Geheimsafe anlegen, der mit einem eigenem Passwort geschützt wird. Der Clou: Dieser Geheimsafe ist für Außenstehende in keinster Weise sichtbar. Safes bis zu einer bestimmten Größe lassen sich darüber hinaus in einer anderen Datei verstecken, etwa in einem Musikstück oder einem ausführbarem Programm. Die Datei selbst bleibt dabei unverändert und kann weiter wie gewohnt geöffnet werden.

04.12.2012 Chip WLAN Handbuch

Chip Beschreibung:

Mit dem ultimativen WLAN-Handbuch von CHIP richten Sie sich problemlos ihr Funknetz ein, schützen es vor unbefugtem Zugriff und surfen immer mit maximalem Tempo im Internet. Außerdem erfahren Sie in zahlreichen Workshops, wie Sie beispielsweise zentral gespeicherte Musik und Filme überall in der Wohnung genießen – natürlich drahtlos und auf jedem Endgerät. Schöpfen Sie alle Möglichkeiten aus und profitieren Sie von jeder Menge Tests und Kaufberatungen.

Wer sich auch täglich den Adventskalender von Chip ansehen möchte, um zu schauen ob eine passende Software für einen selbst dabei ist, kann dies unter dem folgenden Link tun:

Zum Adventskalender von Chip

Ich selbst schaue täglich vorbei, mal sehen was der Adventskalender noch so bringt.

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

2 Kommentare

  1. Wenn ich schon die ersten vier Vollversionen lese, ärgert es mich, nicht früher von der Aktion gewusst zu haben. Hoffentlich bringt Chip den Adventskalender 2013 wieder. Mich würde eine Auflistung der restlichen Tage interessieren. 🙂

Kommentar verfassen