In meinem Artikel vom 17.11.11 bin ich auf dem Absoluten Pfad im Betriebssystem MS DOS eingegangen, dies ist immer gleich egal wo man sich gerade befindet. Der relative Pfad hingegen hängt von dem aktuellen Aufenthaltsort bei MS DOS ab.

Der relative Pfad ist immer eine Wegbeschreibung vom aktuellen Verzeichnis zu der Datei oder dem Verzeichnis wo es hingehen soll. Daher beginnen die Angaben des relativen Pfades nie mit einem Stammverzeichnis und sind im MS DOS auf das aktuelle Laufwerk beschränkt.

relativer_Pfad_MS_DOS

Wie man im Beispielbild erkennen kann befinden wir uns im Verzeichnis Dokumente und wollen nun den Weg zum Zielverzeichnis DOS beschreiben. Der relative Pfad unter DOS würde dann wie folgt lauten:

../../DOS

Das was es eigentlich schon zu der Beschreibung eines relativen Pfades unter DOS, wer Fragen dazu hat kann das gern per Mail oder auch über einen Kommentar erledigen.

Über eine Empfehlung des Blogs via Google, Facebook oder Twitter freue ich mich sehr.

Allen ein schönes Wochenende.

http://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/10/Artikelbild_MSDOS1.pnghttp://www.diewebservisten.de/wp-content/uploads/2011/10/Artikelbild_MSDOS1.pngMichael BerglerBetriebssystemeMS-DOSWissen-Knowledge BaseBetriebssysteme,Dateipfad,DR-DOS,IT-Wissen,MS-DOS,Pfad,relativer PfadIn meinem Artikel vom 17.11.11 bin ich auf dem Absoluten Pfad im Betriebssystem MS DOS eingegangen, dies ist immer gleich egal wo man sich gerade befindet. Der relative Pfad hingegen hängt von dem aktuellen Aufenthaltsort bei MS DOS ab. Der relative Pfad ist immer eine Wegbeschreibung vom aktuellen Verzeichnis zu...Das Wissen gehört der Welt