Amazons neuer Kindle und weiter aktuelle IT News

Artikelbild IT Espresso News

Der erste E-Book-Reader von Amazon mit beleuchtetem Display heißt Kindle Paperwhite – bislang musste man Zusatzbeleuchtung extra kaufen.

Top-Themen

Amazon zeigt Kindle Fire HD und E-Reader Kindle Paperwhite
Der erste E-Book-Reader von Amazon mit beleuchtetem Display heißt Kindle Paperwhite – bislang musste man Zusatzbeleuchtung extra kaufen. Auch das farbige Tablet Kindle Fire wird erneuert: Die HD-Version wird in den USA in 7- und 8,9-Zoll-Variante verkauft. mehr …

chipTAN-Verfahren stellt sich als unsicher heraus
So sicher ist die Nutzung eines Gerätes zum Einstecken der eigenen Bankkarte dann doch nicht: Gefälschte on-the-fly-generierte Überweisungen tricksen den Online-Banking-Kunden aus.Der Schädling Tatanga ist unterwegs, um Nutzer von Chip-TAN-Stationen trotz vermeintlicher Sicherheit der Bankkarten-Nutzung zu überlisten. mehr …

Windows-Updates richtig im Unternehmensnetz verteilen
Zwar übernimmt Microsofts WSUS („Windows Server Update Services“) schon eine ganze Menge Arbeit bei der Verteilung von Patches oder Software-Erneuerungen. Doch das Tool von Microsoft einfach nur zu haben, reicht nicht. mehr …

Aktuelle News

AVM FRITZ!Box 6810: Surfen und telefonieren über LTE
Mit dem LTE-Ausbau auch in den Ballungsgebieten wird es unter Umständen interessant, auf den DSL-Anschluss zu verzichten und sich das Internet über die Luft ins Haus zu holen. Die FRITZ!Box 6810 LTE kann das – daheim, unterwegs und an unterschiedlichen mehr …

IFA in Berlin endet mit Rekord: 240.000 Besucher
Die Auftragsbücher sind voll: Auf der gestern zu Ende gegangenen Internationalen Funkausstellung seien Aufträge mit einem Rekordvolumen von 3,8 Millionen Euro abgeschlossen worden, meldet Veranstalter GfU stolz. Ein Prozent mehr Besucher als im Vorjahr, insgesamt rund 240.000, begutachteten auf 142.200 mehr …

Dropbox-Alternative für Unternehmensnetze
“DropZone” nennt Axway seine Filesharing- und Collaboration-Lösung für die Nutzung in Unternehmensnetzen. Gleich wie die Cloud-Speicher aber ohne deren Risiken könne man so die sichere gemeinsame Nutzung unternehmenskritischer Geschäftsinformationen auf Desktop- und mobilen Geräten garantieren.Dem Trend “Bring Your Own Device” mehr …

Sicherheit mit “Collective Intelligence” und der “Glückszahl” 13
Panda bereitet den Verkauf der 2013er-Generation seiner Sicherheitsprodukte vor – und setzt alles auf die Zahl 13. Die vermeintliche Unglückszahl soll dem Security-Spezialisten Glück bringen, und so ist die Version im 13. Jahr des 21. Jahrhunderts pünktlich am 13. des mehr …

Russland arbeitet an einer eigenen Android-Version
Das russische Verteidigungsministerium entwickelt offenbar eine eigene Android-Variante. Das Russian Mobile Operating System – kurz RoMOS – soll unhackbar sein und keine Daten unerwünscht übertragen. Eine Version für den zivilen Einsatz ist in Aussicht gestellt. Einem Bericht des Blogs Engadget.com. mehr …

Web-Dienst Postlingo übersetzt geschäftliche E-Mails
Das Angebot der Oldenburger Firma Ocster ist jetzt in der Beta-Phase verfügbar. Die Übersetzungen werden je nach Sprache und Qualitätsanforderungen maschinell oder durch Menschen angefertigt. Der Dienst benötigte dafür zwischen einer Minute und einer Stunde. Die Gebühren beginnen bei 10 mehr …

Nach Verhaftung von Pirate-Bay-Gründer erhält Kambodscha 47 Millionen Euro
Das südostasiatische Land will gegen Gottfrid Svartholm Warg das Einwanderungsgesetz anwenden und kündigt eine schnelle Abschiebung an. Der Kniff ist erforderlich, da kein Auslieferungsabkommen mit Schweden besteht. Dass die USA oder Schweden die Verhaftung finanziell honorieren, wurde schon früher gemutmaßt. mehr …

Entwickler müssen weiter auf das SDK für Windows Phone 8 warten
Ursprünglich sollte es im Sommer zur Verfügung stehen. Microsoft will das Software Development Kit nun aber erst mit dem Start von Windows Phone 8 bringen. Ausgewählte Entwickler erhalten in Kürze jedoch Zugriff auf eine Vorabversion. Das für Sommer versprochene Software mehr …

Ergonomischer Büromonitor mit Human Sensor von NEC
Das IPS-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung löst 1920 mal 1080 Pixel auf. Das Display schaltet von selbst in den Standby-Modus, wenn sich der Nutzer entfernt. Der Preis für das 21,5-Zoll-Display mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten liegt bei 261 Euro. NEC hat seine Business-Monitor-Serie EA mehr …

Samsung verklagt LG: Geheimnisverrat bei OLEDs
Samsung klagt wegen Techniken rund um OLED-Displays und will deren Nutzung und Verbreitung mit einer einstweiligen Verfügung verhindern. Je Verstoß fordert das Unternehmen 695.000 Euro von seinem Rivalen. Allerdings ist Samsung selbst nicht ganz frei von Fehlern beim “Abkupfern”: In mehr …

Apple patcht vier gravierende Sicherheitslücken in Java 6 für Mac OS X
Betroffen sind Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8. Die Lücken lassen sich mit manipulierten Java-Applets ausnutzen. Sie sind seit dem durch den von Oracle in der vergangenen Woche bereitgestellten Patch öffentlich bekannt. Apple hat ein Sicherheitsupdate für Java 6 mehr …

LG E610 Optimus L5 bei Aldi: ein echtes Schnäppchen?
Ab Donnerstag den 13. September verkauft Aldi Süd das Android-Smartphone LG E610 Optimus L5 für 159 Euro. ITespresso hat geprüft, ob sich der Kauf lohnt. In seinem aktuellen Prospekt preist Aldi Süd das LG Optimus L5 für 159 Euro ohne mehr …

SanDisk will mit SSD-Caching-Lösung Rechner flott machen
Booten und Herunterfahren des Rechners, Laden von Anwendungen und andere zeitaufwändige Operationen sollen durch SanDisks ReadyCache deutlich beschleunigt werden. Das Produkt ist für Hybrid-Rechner gedacht – die also neben einer SSD auch eine herkömmliche Festplatte nutzen. Es kommt für rund mehr …

Über Michael Bergler 679 Artikel
Mein Name ist Michael Bergler ich stamme aus Sachsen und habe seit 10 Jahren die Leidenschaft mich mit HTML, PHP, Bildbearbeitung und Perl zu beschäftigen. Seit 2011 lebe ich in Chemnitz und arbeite als Selbständiger in dem Bereich Informationstechnologie (IT), Büroservice und Telefonmarketing. In meinem Blog, online seit Dezember 2010, geht es um die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Games und alles rund um den PC. Von daher lag es nah eine Umschulung 2006 – 2009 in dem Beruf IT-Systemkaufmann zu absolvieren, welche ich dann auch im Januar 2009 erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin in Leipzig geboren und in der Umgebung von Dresden aufgewachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen