simyo - Hier klicken!
Werbung
Geld verdienen mit bezahlten Artikeln und Backlinks.
Werbung

Microsoft hat jetzt das Office 2013 in einer Vorabversion vorgestellt, welche Veränderungen es gibt und weitere IT News von Channelbiz.de findet ihr im folgenden Artikel.

Top-Themen

„Wir streichen vRAM aus unserem Vokabular“
Auf der VMworld wurde CEO Paul Maritz verabschiedet. Sein Nachfolger Pat Gelsinger änderte als erste Amtshandlung die Lizenzpolitik. An Deutlichkeit ließ es der neue VMware CEO Pat Gelsinger nicht mangeln. In seiner ersten Keynote auf der VMworld erklärte er: „Vor mehr …

Microsoft bereitet Partner auf Windows 8 vor
Damit sich die deutschen Partner auf Windows 8, Windows Server 2012 und das neue Office vorbereiten können, startet Microsoft eine Roadshow im September. Microsoft bietet erstmals deutschsprachige Events zu Windows 8 für den Partnerkanal an. Bei der Veranstaltung geht es mehr …

Was bringt Office 2013 für Unternehmen?
Microsoft hat vor kurzem eine erste Vorabversion von Office 2013 vorgestellt. Welche Neuerungen sind zu erwarten und was bedeuten sie für Unternehmen? Jochen Rapp, Solution Manager, Computacenter AG & Co. oHG, gibt einen Überblick. Es folgt die Einschätzung von Jochen mehr …

Aktuelle News

IBM kauft Kenexa
IBM will Kenexa für 1,3 Milliarden Dollar übernehmen. Kenexa bietet Software zur Personalverwaltung. IBM hat die Absicht bekundet, die an der New York Stock Exchange gelistete Kenexa zu übernehmen. Für IBM ist das eine Richtungsänderung: Bisher hatte sich Big Blue mehr …

Hitachi Data Systems baut Zusammenarbeit mit VMware aus
Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd., schließt eine erweiterte OEM-Vereinbarung mit VMware. Hitachi Data Systems wird im Zuge der erweiterten Partnerschaft VMware-Software für Cloud-Infrastrukturen als Paket anbieten und individuelle Software-Lizenzen verkaufen. Unternehmen können dadurch physische und virtuelle Konzepte für mehr …

SCM-Markt in Deutschland wächst überdurchschnittlich
Vor allem mittelständische Unternehmen treiben die Nachfrage nach Supply Chain Management (SCM) Software. Ziel ist die Optimierung der Lieferkette. Während die Ausgaben deutscher Unternehmen in ERP-Software über die nächsten Jahre relativ konstant bleiben, führen immer arbeitsteiliger Lieferketten und systematisch verbundene mehr …

Oracle: Wir sind schneller als VMware
Oracle betont die Vorzüge der hauseigenen Virtualisierungslösung gegenüber VMware Vsphere bei Implementierung und Konfiguration. Pünktlich zum Start der weltweiten Konferenz VMworld von VMware startet Oracle mit Anti-Werbung. Die Ellison-Company beruft sich auf die Marktforscher der Evalutor Group. Laut deren Ergebnissen mehr …

Videokonferenzmarkt bricht ein
Der Umsatz mit Videokonferenz- und Telepräsenzsystemen ist stark zurückgegangen. Die Benzinpreise erklimmen neue Höchststände und viele Unternehmen kürzen ihre Reisebudgets. Eigentlich müsste dies zu einem Durchbruch für Videokonferenz und Telepräsenzsysteme führen. Genau das ist aber nicht der Fall, im Gegenteil mehr …

Rambus trennt sich von 15 Prozent der Mitarbeiter
Chip-Hersteller Rambus hat ein Restrukturierungsprogramm eingeleitet. Rambus Inc. geht auf Sparkurs. Das Unternehmen trennt sich von 42 Mitarbeitern, das sind 15 Prozent der Belegschaft. Auch Sharon Holt, Senior Vice President und General Manager, Semiconductor Business Group, verlässt den Chip-Hersteller zum mehr …

Kodak will sich von einigen Geschäftsfeldern trennen
Eastman Kodak erwägt den Verkauf einiger Sparten, um aus der Insolvenz herauszukommen. Der traditionsreiche Fotospezialist Eastman Kodak macht schwere Zeiten durch. Der Hersteller hat am 19. Januar freiwillig Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechtes beantragt. Jetzt hat Antonio M. Perez, mehr …

Ehternet Switches stark gefragt
Netzwerkausrüstung kommt bei den Kunden an. Cisco dominiert den Markt. Der Netzwerkmarkt kann gute Zahlen vorweisen. Der Umsatz mit Ethernet Switches (Layer 2/3) wuchs im zweiten Quartal um 8,5 Prozent auf 5,5 Milliarden Dollar, so die Zahlen von IDC. Bei mehr …

Stratus Avance und Intel Modular Server erhöhen Skalierbarkeit
Stratus Avance unterstützt in der neuen Version 3.0 den Intel Modular Server. Damit lassen sich in einem System mit bis zu sechs Server-Paaren deutlich mehr virtuelle Maschinen betreiben. Stratus Avance 3.0 verbindet je einen Blade in zwei Servern zu einem mehr …

HONICO vertreibt Neptune Software in Deutschland
Die HONICO Consulting & Managementberatung GmbH ist seit dem 17. August 2012 exklusiver Vertriebspartner der Softwaresuite von Neptune Software für Deutschland. Die auf Erweiterungen von SAP Software spezialisierte HONICO Consulting & Managementberatung GmbH kooperiert mit der norwegischen Neptune Software. Mithilfe mehr …

Arrow ECS informiert über Microsoft und Citrix Lizenzierung
Reseller treffen beim Business Breakfast Virtualisierungs-Experten des Value Added Distributors Arrow ECS zum Austausch von Tipps und Tricks zu Microsoft und Citrix Lizenzierung. Der Value Added Distributor Arrow ECS lädt Partner zum Informieren und Diskutieren in entspannter Atmosphäre ein. Beim mehr …

VITEC vertreibt StarLeaf
Die VITEC Distribution GmbH und StarLeaf, ein Anbieter von Video- und Sprach-Services, haben einen Distributionsvertrag für den deutschen und Schweizer Fachhandel unterzeichnet. Für die StarLeaf-Vermarktung offeriert VITEC dem Handel nicht nur Marketing- und Projektunterstützung, sondern bei Gemeinschaftsprojekten zusätzlich zur regulären mehr …

Tech Data in Deutschland erfolgreich
Broadliner Tech Data hat weltweit einen Umsatzrückgang um acht Prozent hinnehmen müssen, aber in Deutschland brummt das Geschäft. Tech Data hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 5,96 Milliarden Dollar erzielt (Vorjahr 6,44 Milliarden Dollar). Der Nettogewinn sank auf 34,5 Millionen mehr …

Orchestra auf EMC Roadshow
Value Add Distributor Orchestra bietet eine Reihe von Informationsveranstaltungen zum Thema EMC NetWorker Version 8.0. Orchestra informiert im Rahmen einer Roadshow über EMC NetWorker. Die EMC NetWorker Version 8.0 bietet eine neue Architektur, die die Performance, Effizienz und Skalierbarkeit enorm mehr …

Pitney Bowes Software: Marc Hirtz wird Geschäftsführer
Pitney Bowes Software (PBS) ernennt Marc Hirtz zum neuen Regional Director Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Osteuropa und Russland). Marc Hirtz ist als Regional Director Zentraleuropa bei Pitney Bowes Software für den strategischen Ausbau des Softwaregeschäfts sowie für die Expansion des mehr …

Fazit

Das neue Office von Microsoft wurde zwar jetzt in einer Vorabversion vorgestellt, ich mal gespannt wie diese sich behaupten kann. Denn soweit wie bekannt ist, wurde Microsoft Office 2007 am Anfang abgelehnt, wegen der neuen Oberfläche, da viele sich erst reinarbeiten mussten.



Diesen Artikel Teilen
Dir hat der Artikel gefallen, dann teile ihn mit deinen Freunden über Facebook, Twitter oder Google plus. Klicke einfach auf einen der linken Buttons.
Keinen Artikel mehr verpassen und per Mail abbonnieren oder den Newsfeed abbonnieren.

Kommentieren