SEO Tools von Seitwert
Werbung
Private Unterknfte bei wimdu.de
Werbung

Microsoft hat seinen Maildienst Hotmail quasi abgeschaltet, da es nun über einen überarbeiteten Mailservice namens outlook.com läuft. Vieles wurde verändert und dadurch kann outlook.com problemlos mit Google Mail mithalten. Dies und weitere IT News von IT-Espresse findet ihr in diesem Artikel.

Top-Themen

Microsoft verändert mit Windows 8 auch seine Lizenzen
Umfassende Veränderungen ohne juristische Fachsprache zeichnen die Neufassung der Lizenzvereinbarungen aus. Die System-Builder-Lizenz für Endverbraucher soll die bisher angebotenen Vollversionen ersetzen – sie gilt auch für virtuelle Maschinen. Microsoft hat für Windows 8 den Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA, End User License Agreement) mehr …

Apple mehr wert als alle Top-10-Dax-Unternehmen zusammen
Ein Allzeithoch für die Apple-Aktie katapultiert den kalifornischen Hersteller in einen Wertbereich, der inzwischen höher ist als die addierten Werte der zehn Top-Unternehmen des Deutschen Aktien-Indexes. Am Morgen des 20.8. noch war Apple knapp über 600 Milliarden US-Dollar oder fast mehr …

Test: Ist Outlook.com ein Google-Mail-Killer?
Microsoft hat sein altes, hausbackenes Webmail-System Hotmail vollkommen überarbeitet und will sich moderner präsentieren – und Googles GMail die Kunden abspenstig machen. Wir haben uns die Vor- und Nachteile des neuen Systems näher angesehen.Outlook.com-Vorgänger Hotmail ist mit 324 Millionen Nutzern mehr …

Aktuelle News

Neue Appliance von Wallix analysiert Logs
Wallix bringt die Version 3.0 der  Wallix LogBox auf den Markt. Die neue Lösung unterstützt die Administratoren bei der Analyse von Logs in der firmeneigenen IT-Landschaft. Experten sehen im Log-Management die Basis für die Umsetzung von Sicherheit und Compliance-Richtlinien in mehr …

GFI LanGuard erkennt Schwachstellen im Netzwerk
Um sich vor Malware-Attacken zu schützen, sind Schwachstellen-Analysen und Patch-Management wichtige Bestandteile einer IT-Security-Strategie. GFI Software präsentiert jetzt mit  LanGuard 2012 eine Lösung für Schwachstellenanalyse, Patch Management und Inventarisierung. Die Version 2012 von GFI LanGuard bietet Administratoren umfangreiche Funktionen für mehr …

Bezahlte Massen-Suggestion? Oracle wirft Google Einflussnahme auf Berichterstattung vor
Im Java-Prozess musten alle beteiligten Parteien dem Gericht Auskunft über Zahlungen an Autoren erteilen. Oracle nannte den “Patentexperten” Florian Müller, bestreitet aber Zahlungen für einflussnehmende Veröfentlichungen. Google betreibe vielmehr ein ganzes Netzwerk von Meinungsbildnern, behauptet Oracle. Laut Oracle verfügt Google mehr …

Tablet-Preise von Apple-Konkurrenten in einem Jahr um das Vierfache gesunken
Preisvergleichsdienst Idealo erfasste Klicks auf Angebote von mehr als 1200 Tablet-PC-Produkten von insgesamt 149 Herstellern. Viele Whitebox-Android-Geräte ließen die Preise tief stürzen – doch auch Markenhersteller wurden günstiger. Der Trend im Vergleich zum “Apple-Original” ergibt eine glatte Viertelung.Die Preisvergleichsseiten von mehr …

Julian Assange bezeichnet USA als Hexenjäger
Vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft, die dem Betreiber der Whistleblower-Website Wikileaks politisches Asyl gewährt, greift Assange die USA scharf an – und bezeichnet den in den USA inhaftierten Bradley Manning als Helden.Der Wikileaks-Gründer bedankte sich in seiner Balkon-Rede bei Ecuador mehr …

Marktforscher erwarten 2012 drei Millionen produzierte Surface-Tablets
Microsofts Sprung in die Hardware-Liga spaltet die Gemüter. IDC-Analyst Bob O’Donnell glaubt immerhin, dass von Microsofts Tablet Surface im Kalenderjahr 2012 noch knapp über drei Millionen hergestellt werden. Aber was geschieht danach?Surface ist Micosofts Versuch, selbst ins Hardwaregeschäft einzusteigen, doch mehr …

Trendnet bringt ultrakleinen 500-MBit/s-Powerline-Adapter
Angeblich der kleinste der Welt und dennoch einer der schnellsten, soll der Netzwerkadapter “TPL-406E2K” das Stromnetz zum Datenturbo wandeln.Passend zur Funkausstellung in Berlin konzentriert der US-Hersteller seine deutsche Werbung auf die Verbindung von Computer, Mediaplayer und Fernseher. Der Powerline-AV-Adaptersatz TPL-406E2K mehr …

Flexibles Videokonferenz-System mit W-LAN
Ab sofort ist das portable Unified-Communication-System P3000 von Ricoh auch in Deutschland erhältlich. Das Gerät soll über das Internet interaktive Audio- und Video-Kommunikation in Echtzeit mit bis zu 20 Standorten ermöglichen. Das Modell in kompakter Bauweise soll laut Hersteller den mehr …

Google-Tochter beschwert sich erneut über Apple
Bei der Handelsbehörde ITC ging nun eine neue Beschwerde gegen den iPhone-Hersteller Apple ein: Der Smartphone-Hersteller Motorola fordert ein Importverbot für iPhone, iPad, iPod Touch und einige Macs. Die Klage soll auch helfen, den Patentstreit mit Apple durch einen Vergleich mehr …

SaaS-Anforderungs-Service für Dienste rund um OpenSource-Content-Management
Wer Websites mit dem freien CMS Drupal aufbaut, findet sich als kleinerer Betreiber oft verloren: Die Dienstleister mit Drupal-Know-how bevorzugen meist größere Projekte. Der neue On-Demand-Dienst “DrupalSquad” soll’s richten.Der On-Demand-Service für Drupal-Wartung und –Entwicklung ist aus einem Joint-Venture von Warecorp mehr …

Neue Software analysiert die Netzwerkleistung von VoIP und WAN
Viele Unternehmen wollen ihr Kommunikations- und Netzwerkmanagement vereinheitlichen. Ein Ansatz besteht darin, mit einer kostengünstigen Lösung die VoIP-Leistung zu überwachen. Der neue VoIP & Network Quality Manager von SolarWinds verspricht, die Netzwerkleistung und Sprachqualität zu erhalten. Mit der ab sofort mehr …

Feature oder Bug? SMS-Spoofing-Lücke in iOS erlaubt Änderung der Absender-Nummer
Im neuen iOS lassen sich statt einer echten Absender-Adresse gefälschte Telefonnummern angeben. Sicherheitsforscher “pod2g” bezeichnet dies als Lücke, Apple nennt es Feature – und rät zur Nutzung seiner iMessage-Anwendung. statt SMS-Nachrichten zu versenden.Ein Sicherheitsforscher, der sich selbst “pod2g” nennt, hat mehr …

Fazit

Da ich ein Hotmailkonto habe, habe ich mit gleich mal Outlook.com angeschaut. Jeder der ein Hotmailkonto hat, braucht sich nicht mal registrieren, sondern nur mit den Hotmail Zugangsdaten anmelden. Folgende Möglichkeiten gibt es nachdem man sich angemeldet hat. Mailfunktion, Adressbuch, Kalender und Skydrive. Wobei sich bemerken lässt, das der Kalender auch in die eigene Homepage eingebettet werden kann.

Viel Spaß beim probieren von Outlook.com



Diesen Artikel Teilen
Dir hat der Artikel gefallen, dann teile ihn mit deinen Freunden über Facebook, Twitter oder Google plus. Klicke einfach auf einen der linken Buttons.
Keinen Artikel mehr verpassen und per Mail abbonnieren oder den Newsfeed abbonnieren.

Kommentieren