SEO Tools von Seitwert
Werbung
Werbung

Vor knapp zwei Wochen habe ich eine Taschenlampe von LENSER die LED LENSER X14 zum Test zugeschickt bekommen. Heute Berichte ich nun über das Testergebnis.

Eindrücke zur Leuchtkraft

Am Anfang habe ich die Taschenlampe erst einmal bei Seite gelegt, da ich so auf die Schnelle keine Idee hatte unter welchen Bedingungen ich diese LED X14 von LENSER am besten testen sollte.

Zur Hilfe kam mir dann ein Stromausfall, da dachte meine Freundin, nimm doch die Lampe, die du zum Test bekommen hast. Gesagt getan und ich war über die Lichthelligkeit sehr erstaunt.

Die Taschenlampe kann man auf einen sehr breiten Lichtkegel einstellen, wo die gesamte Reichweite nicht so besonders weit ist, allerdings wird dadurch die Umgebung wie ein Zimmer oder ein Treppenhaus so stark ausgeleuchtet, dass man das Hauslicht auch glatt auslassen kann.

Dadurch haben wir den Sicherungskasten im Haus sehr sehr schnell gefunden.

Natürlich war ich dann auch neugierig, wie weit diese Lampe leuchtet, wenn man den weiten Lichtkegel zu einem Lichtstrahl umstellt. Das Ergebnis war, dass wir bei jedem Haus in der Umgebung die Zimmer ausleuchten konnten. Lebst bei einem Haus was Luftlinie ca. 100 Meter entfernt ist, haben wir den Lichtstrahl an der Wand von einem Zimmer was wir beleuchtet hatten noch gesehen.

Wir werden die Lampe zukünftig für unsere Katze einsetzen, da sie die Angewohnheit hat gern mal im Dunkel wegzulaufen. Ohne Licht oder mit einer schwachen Taschenlampe hatten wir sonst bei der Suche immer das Nachsehen, was derzeit nicht mehr der Fall ist.

Worauf ich mich auch schon freue ist der Geburtstag meiner Schwägerin im Garten, da ist dann des Nachts keine Beleuchtung eingeschalten und für den Heimweg werde ich uns Licht machen und meinen Bruder neidisch auf die Lampe. Smiley

Also von daher kann ich die Lampe nur weiterempfehlen, auch wenn sie nicht gerade zu den preiswerten Modellen gehört. Aber hier trifft das Sprichwort zu:

Qualität hat seinen Preis, der in diesem Fall auch berechtigt ist.

Video

Nachdem ich mich von der Leuchtkraft der LED LENSER X14 überzeugt hatte, blieb ein kleines Video mit ein wenig Demonstrationen nicht aus.

Über die Lampe selbst

Die LED LENSER X14 sieht etwas futuristisch aus, da sie mit 2 Leuchtquellen ausgestattet ist. Was allerdings die enorme Reichweite ausmacht. Was ich selbst sehr schön finde ist, dass man nicht an ein Ladegerät gebunden ist, denn diese Taschenlampe wird durch Batterien betrieben, was jeden Nutzer von einem Ladegerät oder einer Ladestation unabhängig macht. Auch ist die X14 sehr robust, da dass Gehäuse aus Metall besteht. Der Gürtelclip, welcher zur Ausstattung gehört ist sehr stabil und sollte ein Verlieren verhindern.

Bild

LED LENSER X14

Funktionsumfang

Die X14 hat insgesamt 8 Lichtfunktionen, diese gehen von normalem Leuchten, über Blinken bis hin zum Dauerflackern. Je nachdem wie man sich mit Lichtsignalen auskennt, könnte man damit auch über Morsezeichen kommunizieren.

Ausgestattet ist die X14 mit der X-Lens Technology, was bedeutet, dass die zwei LED Leuchten, welche die Taschenlampe ausmachen, synchron miteinander funktionieren. Dies ist zu meiner Überraschung tatsächlich der Fall und macht ebenfalls die enorme Leuchtkraft aus.

Was ich auch sehr schön finde, ist die sogenannte SMART Light Technology, das ist quasi ein intelligenter Stromverbrauchssteuerer. Diese steuert den Stromverbrauch, zusätzlich kann man den Stromverbrauch auch selbst noch steuern, da es die Möglichkeit gibt eine geringere Lichtstärke einzustellen, was wiederum für weniger Stromverbrauch zählt. Auch soll diese Technologie einen darauf hinweisen, wann es Zeit für einen Batteriewechsel wird, um nicht plötzlich im Dunkeln zu stehen. Bis zu dieser Funktion bin ich allerdings nicht vorgedrungen, da ich von Natur aus geizig bin und nicht mehr Strom verbrauche als nötig.

Es gibt 3 Lichtprogramme (Easy, Professional, Defense)

Die Lichtprogramme für Easy sind relativ einfach erklärt, Lampe anschalten, damit hast du die volle Power der Lampe und kannst effektiv suchen. Wenn du nicht die volle Leistung der Lampe benötigst, weil du dir zum Beispiel den Weg Leuchten willst, dann einfach nur einmal Tasten und die Leuchtkraft entspricht dem einer normalen Taschenlampe, eventuell auch etwas weniger. Weiterhin gibt es eine Dimfunktion, durch diese kann man die Lichtstärke zwischen geringer Leuchtkraft und volle Power variieren, sprich man kann die Leuchtstärke der Situation anpassen, was ich sehr praktisch finde, wenn man z.B. mit dem Auto liegen bleibt und mal im Motorraum was nachsehen muss.

Der Bereich  Professional deckt folgende zusätzliche Funktionen ab:

  • Lampe einschalten und zwei mal Tasten, dann hast du ein Blinken, was zum Beispiel gut geeignet ist, wenn man mit dem Auto in der Dunkelheit an einer unübersichtlichen Stelle liegengeblieben ist, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.
  • Dann gibt’s da noch das SOS Programm, was erreicht wird, wenn man nach dem Einschalten der X14 3 mal tastet, dadurch wird als Morsesignal automatisch das SOS dargestellt. Diese Funktion ist mit Sicherheit für alle Bootsfahrer oder Angler geeignet, denn wenn man erst einmal gekentert ist, sollte man irgendwie auf sich aufmerksam machen können.
  • Als letztes Lichtprogramm hat man noch die Möglichkeit eines nervigen Blinkens oder auch Strobe bezeichnet. Die finde ich persönlich hervorragend zum Einsatz beim Liegenbleiben auf der Autobahn, denn jeder ankommende Fahrer der das nicht registriert ist entweder Blind oder Betrunken.

Die Defence Rubrik ist zur Selbstverteidigung für Sicherheitspersonal oder auch Damen gedacht, wobei ich nicht auf diese Idee kommen würde, Licht dafür einzusetzen, außer den Gegner zu Blenden mit Fullpower. Ich würde dann eher die stabile Lampe nutzen und dem Angreifer eines überziehen, dies sollte reichen um ihn außer Gefecht zu setzen.

Was mir besonders gefällt, ist der Wechsel der Fokussierung, da man hier nur den Kopf der LED X14 hin und herschieben muss. Bei Bedarf kann man die Einstellung dann auch arretieren, damit diese nicht ausversehen verstellt wird.

Zubehör bei Lieferung

Als Zubehör bekommt man eine Handgelenkschlaufe, den Gürtelclip, 4 Duracell Batterien, eine Anleitung in Deutsch und eine Anleitung für unterwegs in einem Aufbewahrungskästchen.

LED LENSER X14 Anleitung 1

LED LENSER X14 Anleitung 2

LED LENSER X14 Anleitung 3

Design und Verarbeitung

Wie bereits erwähnt finde ich das Design oder auf deutsch das Aussehen der X14 von LENSER futuristisch, aber ansprechend.

Die Verarbeitungsqualität ist sehr hochwertig, besonders gut finde ich, dass das Gehäuse aus Metall ist und somit auch Stößen standhält.

Informationen vom Hersteller

8 Lichtfunktionen (Boost, Morse, Power, Low Power, Strobe, Dim, Blink,S.O.S.) die Informationen dazu findet ihr unter: http://www.ledlenser.com/technologie/smart.php?id=smart

Easy Mode: Normaler Taschenlampenbetrieb; für Benutzer, die einfach nur eine hochwertige Lampe mit 2 verschiedenen Helligkeitsstufen brauchen, die ohne viel Aufwand hin und hergeschaltet werden können.
Professional Mode: Für fortgeschrittene Benutzer (Outdoor, Geocaching etc.), die auch die Signalisierungsfunktionen wie SOS / Blink etc. brauchen, um ggf. in Notsituationen auf sich aufmerksam zu machen.
Defense Mode: Für Wach- und Sicherheitsdienste, die sofort in die Verteidigungsfunktion Strobe schalten müssen, aber ebenso für „Otto Normalverbraucher“, die Abends mit dem Hund durch den Wald gehen (Besonders interessant für Frauen !!!)
Das „Defense Programm“ ist eines der wenigen auf dem Markt, das tatsächlich brauchbar ist, da hier nicht erst lange gesucht und kompliziert geschaltet werden muss, um sich zu verteidigen.

Das Low Battery Message System ist ein Teil der Smart Light Technology und zeigt rechtzeitig, ca. 5 min bevor die Batterien erschöpft sind, einen notwenigen Wechsel durch Blinksignale (alle 10 Sekunden) an. Andere geregelte Taschenlampen gehen plötzlich aus und man steht im Dunkeln.

Durch die X-Lens Technology können nahezu beliebig viele Linsen synchronisiert werden.

 

Ich hoffe diese Beschreibung konnte euch einen kleinen Eindruck des Leuchtkraftpaketes LED X14 LENSER vermitteln.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Bei Amazon gibts dazu auch passende Angebote



Diesen Artikel Teilen
Dir hat der Artikel gefallen, dann teile ihn mit deinen Freunden über Facebook, Twitter oder Google plus. Klicke einfach auf einen der linken Buttons.
Keinen Artikel mehr verpassen und per Mail abbonnieren oder den Newsfeed abbonnieren.

Kommentieren