simyo - Hier klicken!
Werbung
Werbung

Wer gerne bloggt und mit seinem Blog auch ein wenig Geld verdienen möchte oder gar muss, um das Projekt zu finanzieren, der kommt nicht drum herum auch Banner in einem Post zu integrieren.

Übersicht

  • Beschreibung
  • Code
  • Anwendung
  • Bannerwechselgenerator
  • Schlusswort

Beschreibung

Die einfachste Variante ist einen Werbebanner oder auch wechselnde Banner durch einen Bannerwechsel zu integrieren.

Hierbei ist, meiner Meinung nach, optisch die angenehmste Variante einen Banner mit Text, umfließen zu lassen. Ich persönlich bevorzuge dabei die Größe 300 x 250 Pixel.

Diese Werbeeinblendung oder Bannereinblendung realisiert man dabei am besten, mit einem sogenannten Behälter bzw. einer Box, der zusätzliche Anweisungen über das Verhalten dieser mitgegeben werden. Dabei handelt es sich um das sogenannte

Tag.

Code

Das

Tag für eine Bannereinblendung rechts oben im Post, kann mit folgendem Code definiert werden.

Banner_Wordpress_Post_Anfang

<div style="text-align:right; margin:0px; padding: 0px; float:right;">
<div style="margin:0px; padding:0px; border:0px; width: 300px; height: 250px;">
Dein Bannercode
</div>
<span style="font-size: 8pt; width: 300px; text-align:right">
Werbung
</span>
</div>

Hierbei verwende ich 2 Tags zum Verschachteln zweier Elemente. Das erste Element was in dem Behälter kommt ist der Behälter, der den Banner für die Werbung beinhaltet. Das zweite Element ist ein Tag in dem ich den Besucher darauf hinweise, dass der eingeblendete Banner ein Werbebanner ist, was ich für mehr als Fair halte.

Wer den Banner am Anfang eines Posts auf der Linken Seite eingeblendet haben möchte, der sollte folgenden Code verwenden.

<div style="text-align:left; margin:0px; padding: 0px; float:left;">
<div style="margin:0px; padding:0px; border:0px; width: 300px; height: 250px;">
Dein Bannercode
</div>
<span style="font-size: 8pt; width: 300px; text-align:left">
Werbung
</span>
</div>

Wer das Ganze noch verfeinern möchte, der kann noch einen Bannerwechsel durchführen, aber dazu wird es einen extra Artikel geben. In diesem wird dann beschrieben, wie der Bannerwechsel funktioniert. Wer nicht so lange warten möchte, der kann meinen kleinen Bannerwechselgenerator gern nutzen, hier kannst du 2 Banner im Wechsel anzeigen lassen. Der Container, welcher dabei erzeugt wird, ist für eine Bannereinblendung oben rechts im Post gedacht, wie auch der erste Code hier.

Anwendung

Damit der Banner nun auch im Post angezeigt wird, gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine ist den kopierten Code direkt in die single.php bei deinem benutzten WordPress Theme einzufügen.

Oder aber du speicherst den Code für den Banner in einer extra php Datei, z.B. banner_top_post.php in deinem Theme Ordner und fügst dann folgenden Code in die singel.php ein.

<?php include (TEMPLATEPATH . '/banner_top_post.php'); ?>

Ich selbst bevorzuge die zweitere Variante, da man dadurch einen besseren Überblick über die eingebundenen Banner hat.

Die richtige Stelle in der single.php kann variieren, da dies von dem verwendeten Theme abhängt. Bei mir musste ich ihn an der folgenden Stelle einfügen.

<div class="PostContent">
<?php include (TEMPLATEPATH . '/Post_Banner_Rotate.php'); ?>

Bannerwechselgerartor

Hier klicken

Schlusswort

Wer Fragen hat kann gerne die Kommentarfunktion des Blogs verwenden.

Wer einen kleinen Bannerwechsel generieren möchte, mit der Anzeige rechts oben im Post kann meinen Bannergenerator nutzen.

Wem das alles zu kompliziert ist, der kann mir eine Mail schreiben und um Hilfe bitten, natürlich gegen eine kleine Spende, gern auch auf Rechnung.

Oder du nutzt das folgende Kontaktformular

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich hoffe ich konnte einigen behilflich sein.



Diesen Artikel Teilen
Dir hat der Artikel gefallen, dann teile ihn mit deinen Freunden über Facebook, Twitter oder Google plus. Klicke einfach auf einen der linken Buttons.
Keinen Artikel mehr verpassen und per Mail abbonnieren oder den Newsfeed abbonnieren.

Kommentieren